Deutschland verliert die Kontrolle über den Strompreis

“Welt” vom 08.10.2017 – Von Daniel Wetzel

Energiewende-Index von McKinsey: Bundesregierung verfehlt neun von fünfzehn Zielen

Die Energiewende kostet die deutschen Verbraucher laut „Energiewende-Index“ immer mehr Geld.
  • Merkels Versprechen, die Kosten der Energiewende zu stabilisieren, ist nicht mehr realistisch erreichbar.
  • So stieg der Strompreis für Privathaushalte weiter an. Im europäischen Ausland sanken hingegen die Stromkosten.

Die Beratungsgesellschaft McKinsey misst seit nunmehr fünf Jahren in halbjährlichen Rhythmus die Fortschritte der Energiewende anhand von 15 quantifizierbaren Kriterien.

Weiterlesen: https://www.welt.de/wirtschaft/article169420266/Deutschland-verliert-die-Kontrolle-ueber-den-Strompreis.html

 

Bitte Bild anklicken um den Video-Bericht von N24 abzurufen!