Der Grund, warum Erneuerbare Energien eine moderne Gesellschaft nicht versorgen können

Der Grund, warum Erneuerbare Energien die moderne Gesellschaft nicht versorgen können, liegt darin, dass sie dafür nie vorgesehen waren.

Leseprobe:
“Die Energiewende – das größte politische Projekt seit der Wiedervereinigung – droht zu scheitern”, schreiben die Spiegel-Autoren Frank Dohmen, Alexander Jung, Stefan Schultz, Gerald Traufetter in ihrer 5.700 Wörter umfassenden investigativen Geschichte.

Allein in den letzten fünf Jahren hat die Energiewende Deutschland jährlich 32 Milliarden Euro (36 Milliarden Dollar) gekostet, und der Widerstand gegen erneuerbare Energien wächst auf dem Land…. (Englische Fassung des Spiegel-Artikels hier)


*Datenschutzhinweis beachten

Mit einem Klick auf das Bild gelangen Sie zum Forbes-Artikel von Michael Shellenberger.