Atomkraftwerk Emsland soll vom Netz gehen | TE

Das Atomkraftwerk Emsland soll Ende des Jahres vom Netz gehen, trotz Energieknappheit. Damit ignoriert der niedersächsische Energieminister Olaf Lies den von der Bundesregierung in Auftrag gegebenen „Stresstest“, in dem die Sicherheit der Stromversorgung geprüft werden soll – und vernichtet weitere Milliardenwerte.

Weiterlesen: Atomkraftwerk Emsland soll vom Netz gehen

Eine Branche im Sturm – Kalte Sonne

Beim rnd wird die Situation bei Siemens und dort bei der Windkraftsparte thematisiert: Verluste trotz voller Auftragsbücher. Das beliebte Argument, Peter Altmeier habe die deutsche Windkraftindustrie höchstpersönlich kaputtgemacht, greift hier leider nicht. Es sind Managementfehler.

Eine Branche im Sturm

Weiterlesen: Eine Branche im Sturm – Kalte Sonne

Woher kommt der Strom? 30. Analysewoche 2022 – ACHGUT.COM

Angebot und Nachfrage bestimmen den Preis. In der Frühe bis etwa 5:00 Uhr ist der Bedarf wesentlich geringer als am Vorabend, wenn viele Menschen von der Arbeit nach Hause kommen und der Strombedarf nicht so schnell absinkt, wie die PV-Stromerzeugung nachlässt. Wie am Mittwoch dieser Woche.

Weiterlesen: Woher kommt der Strom? 30. Analysewoche 2022 – DIE ACHSE DES GUTEN. ACHGUT.COM

Die bisherigen Artikel der Kolumne Woher kommt der Strom? mit jeweils einer kurzen Inhaltserläuterung finden Sie hier.

Vogelkundler sehen sich durch Windkraft-Gesetz missbraucht – Wirtschaft – SZ.de

Die ehrenamtlichen Vogelkundler im Nordosten sehen sich durch die Bundesgesetzgebung zum beschleunigten Ausbau der Erneuerbaren Energien missbraucht und wollen keine Daten mehr liefern. Durch die Änderungen am Bundesnaturschutzgesetz seien die generellen und lokalen Schutzkriterien rücksichtslos heruntergeschraubt worden, schrieb der Vorstand der Ornithologischen Arbeitsgemeinschaft Mecklenburg-Vorpommern (OAMV), Klaus-Dieter Feige, in einem Brandbrief an Landesumweltminister Till Backhaus (SPD) am Dienstag.

Weiterlesen: Energie – Schwerin – Vogelkundler sehen sich durch Windkraft-Gesetz missbraucht – Wirtschaft – SZ.de

Darum gefährden Solar-Investoren Natur und Landwirtschaft in Brandenburg | correctiv.org

Ein neuer Konflikt in der Energiewende bahnt sich an: Statt nachhaltiger Solarförderung und dezentraler Modelle entstehen Mega-Parks für Solarzellen auf Ackerflächen – vor allem im Osten. Kommunen sind überfordert, die Bundespolitik ignoriert einen schwelenden Streit um Boden, in der Bevölkerung wächst Wut. CORRECTIV hat erstmals strukturiert Daten zu geplanten Solarparks erfasst.

Weiterlesen: Darum gefährden Solar-Investoren Natur und Landwirtschaft in Brandenburg

Dunkle Schaufenster: Muss Deutschland Strom sparen wie Spanien? – Business Insider

  • Die spanische Regierung hatte ein Paket mit verpflichtenden Vorgaben zum Energiesparen beschlossen. Im südeuropäischen Staat werden zum Beispiel Schaufenster nach Ladenschluss nicht mehr beleuchtet.
  • Die Organisationen Deutsche Umwelthilfe und Greenpeace fordern, dass die Bundesregierung mit ähnlichen Regeln für Deutschland nachziehen soll.
  • Doch wie wird aktuell bundesweit schon Strom gespart und sollten wir dem spanischen Vorbild folgen?

Weiterlesen: Dunkle Schaufenster: Muss Deutschland Strom sparen wie Spanien? – Business Insider

Lesen Sie auch:
Madrid klagt gegen Spaniens neue Energiespar-Regeln | achgut.com

Ist Dual Fluid die Lösung? – ACHGUT.COM

In den aktuellen Diskussionen um die weitere Nutzung der noch nicht zerstörten Kernkraftwerke in Deutschland taucht immer wieder der „Dual Fluid Reaktor“ auf. Diese Maschine scheint gegenüber den heute gängigen Modellen viele Vorteile zu haben. Aber wird sie jemals verfügbar sein, und wenn ja, wann?

Weiterlesen: Ist Dual Fluid die Lösung? – DIE ACHSE DES GUTEN. ACHGUT.COM

Linsengericht – 10 Jahre ohne Windräder: Fledermauskästen für die Mopsfledermaus | Vorsprung Online

Rolf Zimmermann und Udo Klein hängen Fledermauskästen am Hufeisen-parkplatz auf. (Quelle BI Windkraft im Spessart – In Einklang mit Mensch und Natur e.V.)

Die Gemeinde Linsengericht hatte im September 2013 eine Bürgerbefragung durchgeführt.”Knapp 70 Prozent der Bürger hatten sich damals gegen den Bau von Windkraftanlagen und somit gegen die Zerstörung des Linsengerichter Gerichtswaldes entschieden. Für die Bürger war offensichtlich der Schutz für Wald und Natur sehr wichtig. So ist der Hufeisenparkplatz bis heute für viele Natur- und Sportbegeisterte zu einem beliebten Treffpunkt geworden.

Weiterlesen: Vorsprung Online – 10 Jahre ohne Windräder: Fledermauskästen für die Mopsfledermaus

US-Atomaufsichtsbehörde genehmigt ersten modularen Mini-Reaktor – Kalte Sonne

Nach einem Bericht im Stern hat das Unternehmen NuScale einen weiteren Schritt getan in Sachen neuartiger Kernkraftwerke.

Ein Video bei YouTube erklärt die Anlagen von NuScale.

US-Atomaufsichtsbehörde genehmigt ersten modularen Mini-Reaktor

Alles lesen: US-Atomaufsichtsbehörde genehmigt ersten modularen Mini-Reaktor – Kalte Sonne

Russland fackelt offenbar Nord-Stream-Gas während Ukraine-Krieg ab | FAZ

Quelle: FAZ

Auf dem Foto ist eine riesige Flamme zu sehen, die hoch über dem Wald aufragt: Mit diesem Bild illustrierte die finnische öffentlich-rechtliche Rundfunkanstalt Yle diese Woche einen Bericht, wonach Russland begonnen habe, größere Mengen an Gas zu verbrennen, das nicht mehr nach Europa geliefert wird.

Weiterlesen: Russland fackelt offenbar Nord-Stream-Gas während Ukraine-Krieg ab

Wozu die Grünen den Wandel missbrauchen | TE

Fusionsenergie, Wasserstoff, Wärme aus dem heißen Erdinneren sind Technologien der Zukunft, die schon viel weiter wären ohne die lähmende Technologiefeindlichkeit der Grünen. Sie ist der Kern ihres epochalen Verbrechens. Die Grünen behindern den Fortschritt.

Wozu die Grünen den Wandel missbrauchen

Weiterlesen: Wozu die Grünen den Wandel missbrauchen

Gerechnet und zu leicht befunden | TE

„Follow the Science“ ist ein beliebtes Schlagwort angeblich progressiver Weltverbesserer. Aber wer kann wirklich noch rechnen und Größenordnungen abschätzen? Nehmen wir die Windkraft. Wie viel Strom produziert sie und wie viel Energie entzieht sie den unteren Luftschichten – und was verbraucht ein Trabi?
Ein Gastbeitrag von Arnold Vaatz

Gerechnet und zu leicht befunden

Weiterlesen: Gerechnet und zu leicht befunden