Grafiken März 2021 und Zahlen der Strombörse EEX

Darstellung und Recherche: Rolf Schuster, Vernunftkraft Landesverband Hessen e.V.

März 2021 EEX Saldo:             – 1,67 Milliarden €

„Grafiken März 2021 und Zahlen der Strombörse EEX“ weiterlesen

EEG-Umlage abschaffen – PT-Magazin

(…) Eine große Abgaben- und Umlagen-Reform, um deutlich günstigere Strompreise in Deutschland zu bekommen und die Erneuerbaren zunehmend ohne Förderung auszubauen, ist nicht zu erkennen. Und ob sich hier mit einer neuen Bundesregierung nach den Wahlen im kommenden September etwas tut, ist angesichts der noch lange nicht gelösten Pandemieentwicklung in ganz Europa mehr als fraglich.

Alles lesen: EEG-Umlage abschaffen – PT-Magazin

EEG-Förderung läuft aus: Für alte Windräder gibt es nur noch ein Almosen – Osthessen|News

BAD HERSFELD / SCHWARZENBORN

Seit 1995 ernten die beiden Windkraftanlagen der in Schwarzenborn (Schwalm-Eder-Kreis) ansässigen Windenergienutzungsgesellschaft (WENGmbH) auf dem Knüllköpfchen mit ihren Rotoren die Energie des Windes. Jetzt droht den altgedienten “Motoren der Energiewende” das Aus, weil sie aus dem bisherigen Erneuerbare Energien Gesetz (EEG) fallen.

Weiterlesen: EEG-Förderung läuft aus: Für alte Windräder gibt es nur noch ein Almosen – Osthessen|News

Seit 1995 drehen sich die Windräder! Nach Jahrzehnten rentiert sich deren Betrieb ohne EEG-Subventionen angeblich immer noch nicht!

Bundesregierung zur Windenergie: Fehlende Flächen und Klagen hemmen Ausbau | top agrar online

(…) In den Jahren von 2021 bis 2025 werden voraussichtlich 13,6 GW installierte Leistung aus der EEG-Förderung fallen, schreibt die Bundesregierung. In diesem Jahr gebe es mit 3,7 GW Leistung besonders viele Anlagen, die aus der Vergütung ausscheiden. Um einen Anreiz für den Weiterbetrieb dieser Windkraftanlagen zu schaffen sehe das Erneuerbare-Energien-Gesetz 2021 eine „Anschlussförderung“ vor. Sofern es keine beihilferechtlichen Bedenken gebe, könne die Förderhöhe über eine Ausschreibung im Sommer 2021 ermittelt werden. (…)

Alles lesen: Bundesregierung zur Windenergie: Fehlende Flächen und Klagen hemmen Ausbau | top agrar online

Grafiken Februar 2021 und Zahlen der Strombörse EEX

Darstellung und Recherche: Rolf Schuster, Vernunftkraft Landesverband Hessen e.V.

Februar 2021 EEX Saldo:       – 1,15 Milliarden €

„Grafiken Februar 2021 und Zahlen der Strombörse EEX“ weiterlesen

Statt EEG-Umlage: CDU-Politiker wollen Ökostrom mit Green Bonds finanzieren – DER SPIEGEL

[…] Man wolle »weg von Finanzierungen der Energiewende durch die Verbraucher hin zu Infrastrukturinvestitionen in erneuerbare Energien. Hierbei sollen zweckgebundene grüne Staatsanleihen (Green Bonds) an die Stelle der EEG-Umlage treten«, heißt es demnach in dem Konzept. […]

Alles lesen: Statt EEG-Umlage: CDU-Politiker wollen Ökostrom mit Green Bonds finanzieren – DER SPIEGEL

Staatlicher Zuschuss dreht EEG-Konto ins Plus – energate messenger+

Das EEG-Konto ist erstmals seit sieben Monaten wieder im Plus. Dank des Zuschusses der Bundesregierung (Steuergelder)!!! zur Deckelung der EEG-Umlage für das laufende Jahr verbuchen die Übertragungsnetzbetreiber auf dem Kontoauszug per Ende Januar knapp 1,3 Mrd. Euro auf der Habenseite nach einem Minus in Höhe von 4,4 Mrd. Euro im Vormonat. Das geht aus aktuellen Angaben der vier Übertragungsnetzbetreiber hervor.

Quelle: Staatlicher Zuschuss dreht EEG-Konto ins Plus – energate messenger+

Download (PDF, 119KB)

 

Ökostrom: Peter Altmaier will EEG-Umlage abschaffen – DER SPIEGEL

Das Wirtschaftsministerium will neue Ökostromanlagen künftig komplett aus Steuermitteln fördern.

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) schlägt einen Systemwechsel bei der Förderung des Ökostroms vor. Die milliardenschwere EEG-Umlage, die Stromkunden zahlen, solle mittelfristig vollständig abgeschafft werden, heißt es aus dem Wirtschaftsministerium. Das Ressort arbeite an einem Vorschlag zur künftigen EEG-Finanzierung.

Weiterlesen: Ökostrom: Peter Altmaier will EEG-Umlage abschaffen – DER SPIEGEL

Grafiken Januar 2021 und Zahlen der Strombörse EEX

Darstellung und Recherche: Rolf Schuster, Vernunftkraft Landesverband Hessen e.V.

Januar 2021 EEX Saldo:         – 0,82 Milliarden €

„Grafiken Januar 2021 und Zahlen der Strombörse EEX“ weiterlesen

Energiewende: Windkraft-Aufschwung führt Ökostrom-Notgesetz ad absurdum – WELT

In Deutschland wurden im Corona-Jahr 2020 wieder deutlich mehr Windkraftanlagen gebaut. Die angeblich dringend notwendige Novelle des Ökostromgesetzes EEG hatte an dem Aufschwung jedoch keinen Anteil: Sie war noch gar nicht in Kraft.

Weiterlesen: Energiewende: Windkraft-Aufschwung führt Ökostrom-Notgesetz ad absurdum – WELT