Ottenstein: Landkreis legt Windpark nach Brand still | NDR.de – Nachrichten – Niedersachsen

Nachdem auf der Ottensteiner Hochebene am Dienstag erneut eine Windkraftanlage abgebrannt ist, hat der Landkreis Holzminden den Betrieb eines weiteren Windrades in der Nähe untersagt.

Weiterlesen: Ottenstein: Landkreis legt Windpark nach Brand still | NDR.de – Nachrichten – Niedersachsen – Studio Braunschweig

Hohe: Windkraftanlage geht in Flammen auf | NDR.de

Quelle: http://www.cartoonsbyjosh.com/

Auf dem Kugelberg bei Hohe (Landkreis Holzminden) ist am Dienstag eine Windkraftanlage in Brand geraten. Die Samtgemeinde Bodenwerder-Polle hat wegen der Rauchentwicklung alle Anwohner aufgefordert, Türen und Fenster geschlossen zu halten. Die Feuerwehr lässt das Windrad kontrolliert abbrennen. Schon vor einem Jahr hatte es in einem Windpark bei Polle ein Feuer in einer Anlage geben.

Quelle: Hohe: Windkraftanlage geht in Flammen auf | NDR.de – Nachrichten – Niedersachsen – Studio Braunschweig

Video: Erneute Rotorblattschäden an VESTAS V136 WKA im Windindustriegebiet Grohnde-Kirchohsen!

Gehen die “Pleiten, Pech und Pannen” in der nächsten Runde weiter? Nach dem aufwändigen Austausch der Rotorblätter an zwei WKA zu Beginn des Jahres 2020, waren im Juli 2020 nun erneut Schäden an mindestens einer weiteren WKA aufgetreten. Wieder öffnete sich die Hinterkanten eines Rotorblatters. Der Austausch erfolgte im September 2020.

Recherchen ergaben, dass in Hessen, Baden-Württemberg und Thüringen weitere VESTAS V136 WKA von Rotorblattschäden betroffen waren.

Liste aller Unfälle

 

Niedersachsen: Teile eines Rotorblattes abgebrochen | n-tv.de

Harsum (Niedersachsen)

In Harsum im Landkreis Hildesheim sind Teile des Rotorblatts eines Windrades herabgestürzt. Verletzt wurde niemand, wie ein Polizeisprecher am Dienstag sagte. Etwa die Hälfte des Flügels brach ab. Die Ursache des Zwischenfalls im Ortsteil Hönnersum sei noch völlig unklar, die Ermittlungen liefen, sagte der Sprecher.

Mehr erfahren: Niedersachsen & Bremen: Teile eines Windrades abgebrochen: keine Verletzten – n-tv.de

Schweden: 230 Meter hohes Windkraftwerk stürzte ein

In der Nacht zum Sonntag (22.11.2020)stürzte der 230 Meter hohe Turm  in Jörn (Schweden) außerhalb von Skellefteå zu Boden. Bei dem Absturz wurde niemand verletzt. Die Unfallursache  ist derzeit nicht bekannt.
“Der Turm selbst ist mit dem Turbinengehäuse und den Schaufeln zu Boden gefallen”, sagt Maria Röske, CEO von WDP Onshore Aldermyrberget AB, gegenüber Norran.

Der Reporter von SVT vor Ort hat am Montag mit Drohnen an der Unfallstelle gefilmt.

Grevenbroich: Neues Vertikal-Windrad havariert vor Probebetrieb | Bild.de

Grevenbroich Erst kamen kurze heftige Windböen, dann knarrte und knackte es – und schließlich rummste der Rotorarm samt Windradflügel in den Acker. So laut, dass Anwohner am Samstag gegen 19 Uhr gleich auf die Neurather Höhe fuhren, um sich den Grund für die merkwürdigen Geräusche anzusehen.

Eine krachende Niederlage für die neuartige Windkraftanlage „Vertical Sky“ (105 Meter hoch, 32 Meter Rotor-Durchmesser), bevor sie überhaupt in den Probebetrieb gehen konnte!

Weiterlesen: Grevenbroich: Neues Vertikal-Windrad versagt vor Probebetrieb | Bild.de

Harzkreis: Windrad stürzt 94 Meter ab

Schwanebeck (Sachsen-Anhalt) – ln einem Windpark im Harzkreis ist die tonnenschwere Rotornabe einer Windkraftanlage abgestürzt. Mit der Nabe fielen alle drei Rotorblätter 94 Meter tief. Verletzt wurde zum Glück keiner. Die Ursache des Unglücks muss noch ermittelt werden. Die verbleibenden 22 Strommühlen im Windpark bleiben weiter in Betrieb.

 

Mehr erfahren: Windrad stürzt 94 Meter ab| News Republic
und Volkstimme. de

Feuerwehr-Einsatz: Windrad brennt bei Fiefbergen | KN

SH | Plön | Fiefbergen

Eine der sieben Windkraftanlagen des Bürgerwindparks Fiefbergen ist am Sonntagmittag komplett ausgebrannt. Es war das zweite Mal, dass eine der rund 22 Jahre alten Mühlen Opfer der Flammen wurde. Es entstand Totalschaden.

Alles lesen: Feuerwehr-Einsatz: Windrad brennt bei Fiefbergen | KN

Marsberg/Sauerland/NRW: Kran-Ausleger reißt Starkstromkabel ab | SK

Marsberg – Bei einem Arbeitsunfall im Windpark bei Marsberg-Meerhof ist am Samstagmittag gegen 13.50 Uhr erheblicher Schaden entstanden. Personen wurden aber nicht verletzt. Auf rund eine halbe Million Euro wird der Schaden taxiert.

Mehr erfahren: Marsberg/Sauerland/NRW: Kran-Ausleger reißt Starkstromkabel ab | Sauerland Kurier

Windkraftanlage in Kümper: Nabe mit Rotorblättern abgestürzt – Altenberge – Westfälische Nachrichten

Altenberge – Am frühen Dienstagmorgen ist in Altenberge die Rotornabe einer Windkraftanlage abgestürzt. Mit der Nabe sind alle drei Rotorblätter abgefallen. Ein einmaliges Ereignis, sagt die Betreiber-Gesellschaft Encavis. Das sei in Deutschland vorher noch nie passiert.

Die drei Rotorblätter sind aufs Feld gestürzt: Am Dienstagmorgen ist die Nabe eines Windrads abgefallen. Es wurde keiner verletzt. Die Ursache für den Vorfall ist noch unklar.

 

Quelle: [WN+] Windkraftanlage in Kümper: Nabe mit Rotorblättern abgestürzt – Altenberge – Westfälische Nachrichten