Niemand weiß, wie viele Windkraftanlagen havarieren

In Deutschland kommt es regelmäßig zu schweren Unfällen mit Windrädern. Wie viele es sind, wissen nicht einmal zuständige Behörden.

Eine von Vernunftkraft“ geführte Statistik verzeichnet rund 50 gravierende Schäden an deutschen Windenergieanlagen pro Jahr.

Lesen Sie dazu die Berichte bei t-online.de und achgut.com.

Brände, Schäden, Unfälle – Müssen Windräder besser kontrolliert werden?

ZDF vom 25.02.2019 – von Marion Geiger

Unfälle und Schäden an Windrädern will der TÜV in Zukunft verhindern – und fordert deshalb bessere Sicherheitskontrollen. Der Bundesverband Windenergie sieht jedoch keine Gefahr.

Mit einem Klick auf das Bild gelangen Sie zum Bericht des ZDF.

Landkreis Diepholz – Niedersachsen: Windrad gerät in Brand

Bereits der 4. Brand einer Windkraftanlage in diesem Jahr!

Bildquelle: NonStop News

Am Dienstag, 12. Februar 2019 gegen 19:45 Uhr geriet in Syke im Landkreis Diepholz eine Windkraftanlage in Brand.

 

In Flammen stehende Teile stürzen zu Boden! Angrenzende Straße wird gesperrt, Anwohner sollen wegen massivem Funkenflug die Fenster geschlossen halten!

Mehr erfahren bei Nonstop News

Baden: Windrad-Brand auf dem Langenhard in Lahr

Bereits der 3. Windrad-Brand in Deutschland
im noch jungen Jahr 2019

Am Freitag, 08.02.2019  brannte eines der drei Windräder auf dem Lahrer Langenhard ab – nachdem schon 2013 eines gebrannt hatte. Der Schaden beträgt eine halbe Million Euro.

Lesen Sie dazu auch den Bericht der Badischen Zeitung.

Nordfriesland: Windkraftanlage in Bosbüll abgebrannt

In Bosbüll im Kreis Nordfriesland ist am Freitagmorgen 18.01.2019 eine Windkraftanlage in Flammen aufgegangen. Die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Klixbüll-Bosbüll konnten den Gondelkopf in der Höhe nicht mit den Wasserschläuchen erreichen.

Der Feuerwehr blieb nichts anderes übrig, als zu warten, bis die Flammen von allein ausgingen. Die Brandursache ist unklar. Die Kriminalpolizei Niebüll vermutet einen technischen Defekt im Gondelkopf und schätzt den entstandenen Schaden auf rund 1,5 Millionen Euro.

NDR, Hamburger Abendblatt und Sylt TV berichteten.

Erst am Mittwochnachmittag war in Niedersachsen im Landkreis Leer ein Windrad ausgebrannt.

Windkraftanlage in Südgeorgsfehn in Brand geraten

In der Gemeinde Uplengen (Ostfriesland) ist am Mittwochnachmittag (16.01.2019) eine Windkraftanlage in Brand geraten. Die Ursache ist noch unklar.

Mehrere Feuerwehren waren im Einsatz.
Sie konnten allerdings nicht viel ausrichten.

Loire-Atlantique: Der Motor einer Windkraftanlage brannte

Der Motor einer der sechs in Limouzinière in Loire-Atlantique installierten Windenergieanlagen ging in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag in Brand. Ein Sicherheitsbereich wurde eingerichtet.

*Bitte Datenschutzhinweis beachten

Mit einem Klick auf das Bild gelangen Sie zum Beitrag!

Windkraftanlage geht in Flammen auf – plötzlich stürzen die Flügel herab

Im Windpark Westerholt (Landkreis Wittmund) ist am Donnerstag, 29. November in 60 Metern Höhe die Gondel einer Windkraftanlage in Flammen aufgegangen. Die Feuerwehr war mit 50 Einsatzkräften vor Ort. Sie ließ die Anlage in der Samtgemeinde Holtriem kontrolliert abbrennen, wie NDR 1 Niedersachsen berichtete. Die Flügel seien herabgestürzt, sagte ein Feuerwehrsprecher. Sie wurden am Boden gelöscht. Verletzt wurde niemand.

Mehr erfahren bei NDR.de und  nordbuzz.de „Windkraftanlage geht in Flammen auf – plötzlich stürzen die Flügel herab“ weiterlesen

Windkraftanlage in Rhede in Flammen

Das Feuer war am frühen Freitagmorgen gegen 3 Uhr am oder im Maschinenhaus der Windkraftanlage ausgebrochen und hatte sich schnell ausgebreitet. Als die Feuerwehr eintraf, stand die Anlege bereits komplett in Flammen, eines der Rotorblätter war bereits abgeknickt.

Alles lesen: https://www.ndr.de/nachrichten/niedersachsen/osnabrueck_emsland/Windkraftanlage-in-Rhede-in-Flammen,windrad694.html

Mehr erfahren auch im NDR-Beitrag
TÜV fordert bessere Windrad-Prüfung

und bei: NOZ.de