Mit der Energiewende in den Blackout? – Wie sich das Stromnetz verändern muss | MDR Dok

Damit Deutschland aus eigener Kraft klimaneutral wird, muss der Anteil der erneuerbaren Energie verfünffacht werden. Die Doku zeigt, welche Schwierigkeiten das mit sich bringt und wie sich unser Netz verändern muss, damit das gelingen kann.

Lesen Sie dazu auch den Textbeitrag von Maximilian Heeke:
Führt die Energiewende in den Blackout?

Die Dokumentation wird auch am 21.02.2021 um 22:20 Uhr bei MDR Wissen ausgestrahlt.

 

Neustart der Energiepolitik: Der Ökologische Realismus – Vortrag von Dr. Björn Peters

Die Energiepolitik Deutschlands steckt in einer tiefen Krise. Deutschland hat die höchsten Strompreise der Welt, eine wenig umweltfreundliche Stromproduktion und viele ungelöste Fragen zu beantworten, wie der gesamte Energieverbrauch auf kohlenstoffarme Energieträger umgestellt werden könnte. Die Vortragsveranstaltung bot dem Referenten erstmals die Gelegenheit, seine Strategie für einen Neustart der Energie- und Rohstoffpolitik, den Ökologischen Realismus, zusammenhängend darzustellen.

Quelle: https://youtu.be/k-mxt-05JvE

Die Vortragsfolien finden Sie zum genaueren Studieren hier.

Mehr auch im  Rückblick zur Vortragsveranstaltung mit Dr. Björn Peters hier.

Video: Deutschland ist gezwungen, sich auf “Nicht-Erneuerbare Energie” zu verlassen

Sky News vom 12.02.2021

Sky News-Moderator Cory Bernardi sagt: “Diese Denkmäler des Grünen Wahnsinns müssen Strom aus den Überresten fossiler Brennstoffe beziehen, damit sie nicht einfrieren”.

Quelle

Video: “Lesen im Kaffeesatz”? – Wie die Gutachtenpraxis bei Windkraft funktioniert

Mit Dank an Jörg Rehmann

Ende Januar dieses Jahres hat der Hessische Verwaltungsgerichtshof den Runderlass zum grundsätzlichen Vorrang der Windenergie vor dem Artenschutz verworfen. Der Erlass sollte der Prototyp für eine bundesweite Niederschlagung des Artenschutzes werden. Erst wenige Wochen zuvor war der Versuch der Bundesregierung gescheitert, die Windkraft gesetzlich zum Objekt nationaler Sicherheit zu erklären. Der Streit um die Windkraft wird vor allem in ländlichen Regionen erbittert geführt, – die Berichterstattung in den Medien geht kaum auf die näheren Zusammenhänge ein. Das Interview mit einem Gutachter für Artenschutz legt Methoden und Hintergründe der vielfach umstrittenen Praxis offen.

„Video: “Lesen im Kaffeesatz”? – Wie die Gutachtenpraxis bei Windkraft funktioniert“ weiterlesen

Flugzeug bei Sefferweich in der Eifel abgestürzt. Pilot kommt ums Leben. Möglicherweise Kollision mit einem Windrad – SWR Aktuell

Möglicherweise Kollision mit einem Windrad

(…) Nun soll nach SWR-Informationen auch untersucht werden, ob es eine Kollision mit einem Windrad gegeben haben könnte. Zum Absturzzeitpunkt sei es neblig gewesen, sagt die Polizei. Auch Beamte der Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung seien in die Untersuchung eingebunden. (…)

„Flugzeug bei Sefferweich in der Eifel abgestürzt. Pilot kommt ums Leben. Möglicherweise Kollision mit einem Windrad – SWR Aktuell“ weiterlesen

Video: Blackout am 08.01.2021 – Knapp an einer Katastrophe vorbeigeschrammt+ Frankreichs Blackoutgefahr

Auch für Laien sehr gut erklärt.

08.01.2021 um 14:05 Uhr gab es den größten Frequenzabsturz seit 2006 im europäischen Stromnetz. Damit standen wir in Europa kurz vor einem Blackout/großflächiger Stromausfall und einer Katastrophe. Wie das passiert ist? Was dagegen unternommen wurde? Warum Frankreich bis Februar Blackoutwarnung hat erfahrt ihr hier…

“5 vor 12”: Wann kommt der Blackout? | Tichys Einblick

Die Bundesregierung bereitet die Bevölkerung und Wirtschaft systematisch auf den Strommangel vor: Mit einem Strom-Rationierungsgesetz (amtlich: „Spitzenglättung“) sollen Strom-Nachfrage per Smart-Meter abgeschaltet werden, um so den Blackout zu verhindern. Derzeit sind das Unternehmen, Wärmepumpen und Ladestationen von Elektroautos. Zukünftig sollen auch private Haushalte damit gesteuert werden, um per Fernschaltung den Schalter umzulegen und das Schlimmste zu verhindern.

„“5 vor 12”: Wann kommt der Blackout? | Tichys Einblick“ weiterlesen

Online-Vortrag von Prof. Jörg Müller: Totholzforschung und Konsequenzen im Waldnaturschutz

Video aus dem VLAB-Newsletter 2/2021

Ein erheblicher Teil der biologischen Vielfalt im Wald ist auf das Vorkommen von Totholz angewiesen. Das 29 Minuten Video gibt einen Überblick über die historische Entwicklung der europäischen Wälder und zeigt die große Bedeutung von Totholz am Beispiel von Käfern und Pilzen. Der Forstwissenschaftler Jörg Müller ist ein anerkannter Experte und Supervisor des VLAB-Habichtskauszprojektes.

Prädikat: Besonders wertvoll !

HR-Fernsehen vom 18.01.2021: Blackout – Hessen ohne Strom

Sendung: hr-fernsehen, “Blackout”, 18.01.2021, 20:15 Uhr

Bildquelle. adobestock- kostenlos

Immer öfter fällt der Strom aus, das Netz wird durch viele Quellen instabil. Doch immer mehr Infrastruktur kommt ohne Elektrizität nicht mehr aus. Sind wir gut genug vorbereitet auf einen flächendeckenden, lang andauernden Stromausfall?

Video hier aufrufen: https://www.hr-fernsehen.de/sendungen-a-z/blackout–hessen-ohne-strom,video-140924.html

 

Video: Wildenburger Land – ein Stück Paradies

„Ein Stück Paradies, das aus dem Himmel gefallen ist“ Ein Video über das Landschaftsschutzgebiet Wildenburgisches Land. Version 2020 Ein Film der BI Wildenburger Land.

Mehr Infos unter: www.bi-wildenburgerland.de

Bericht in der Siegener Zeitung vom 29.12.2020

Pressemitteilung der BI Wildenburger Land

Video: Biokraftstoff hat es schwer – Plusminus – ARD | Das Erste

Benzin und Diesel wird wegen der neuen CO2-Steuer 2021 teurer. Treibhausgase sollen somit verringert werden. Doch auch Biokraftstoffe könnten helfen, die gesetzten Klimaziele zu erreichen. Gegenwind kommt hier vom Bundesumweltministerium.

Video: Biokraftstoff hat es schwer – Plusminus – ARD | Das Erste