Video: Warum ich als junger Mensch NIE die Grünen wählen werde

Es gibt sie noch, die vernünftigen jungen Menschen!

Zitat: >>Ich sehe es als große Gefahr an, dass junge Menschen aktuell massenhaft die Grünen wählen. Ich werde das niemals tun! Diese Ideologie in Machtpositionen zu bringen ist brandgefährlich. Ich freue mich sehr auf das Feedback von euch. TEILT dieses Video so oft ihr könnt, um junge Menschen vor den Grünen zu warnen!<<

Video: Hilfe, wir sind alle grün

Stell Dir vor, alle reden von der Umwelt, aber sie ist allen egal? Das ist die neue Realität. Aber für das große Thema Klima kann die Umwelt gerne vor die Windhunde gehen.

Die Grünen sind grün, die SPD ist noch grüner, die CDU am allergrünsten. Wie die sprichwörtlichen Lemminge bewegen sich alle Parteien in eine Richtung. Bekanntlich purzeln dann am Ende alle ins grüne Meer.

 

Neue Videos der DSGS e. V.: Erfahrungen eines Landarztes aus Dithmarschen Teil 1 und 2

Der rigorose Ausbau der Windenergie, der ja nach den Plänen der Regierenden und angeblich auch dem Willen der Bevölkerung völlig ungebremst und flächendeckend mit immer höheren und Leistungsstärkeren Anlagen weitergehen soll, ist ein Beispiel für das Versagen von Behörden, die die Bevölkerung schützen sollen und damit das Versagen unserer Demokratie.

Denn die Macht des Stärkeren, die Macht des Geldes und der politisch Mächtigen wird erbarmungslos über die vitalen Interessen von Windenergieanlagenanwohnern gestellt. Und die Medien schauen opportunistisch tatenlos zu und unterdrücken diese Wahrheit.

Teil 1

Teil 2

Neues Video der DSGS e. V.: Windmühlen, langes Leiden und schließlich Krebserkrankung

Die langfristigen Folgen der Windenenergie für die Bevölkerung sind hoch dramatisch. Man will im Alleingang den Planeten retten, weiß sogar, dass das nicht geht und nimmt in kauf, dass Menschen davon chronisch krank werden. Es geht schon lange nicht mehr um CO2, nur um Profit und politische Macht.

Der lange Leidensweg von Jutta Reichardt und Marco Bernardi

Video: Eine kleine CO2 Horror-Geschichte

In diesem Video geht es um eine kleine Horror-Geschichte … – und der Gegenstand des Grauens  “CO2”.

Korrektur des Verfassers: 
Es wurde eine Null vergessen, Deutschlands anthropogener CO2-Anteil ist also noch geringer : Daher nochmals korrekt zusammengefasst : 0,038 Prozent CO2 sind in der Luft; davon produziert die Natur ca. 96 Prozent, den Rest, also vier Prozent, der Mensch. Das sind dann vier Prozent von 0,038 Prozent also 0,00152 Prozent. Der Anteil Deutschlands hieran ist 3,1 Prozent. Damit beeinflusst Deutschland 0,0004712 Prozent des CO2 in der Luft.

Jason zerlegt auf Youtube den Grünpopulisten Rezo

Der Deutsch-Amerikaner Jason zerlegt auf Youtube den Grünpopulisten Rezo (mit Quellennachweisen).

– Sehens- und hörenswert! –

Jason hat sich Rezo’s Zerstörungsvideo der CDU angesehen und möchte  über die darin enthaltenen Manipulationen und Unwahrheiten zum Thema Klimawandel reden.

Screenshot aus dem YouTube-Video.

Mit einem Klick auf das Bild gelangen Sie zum Video.

 

Video zum Vortragsabend: Infraschall und Gesundheit – Recht auf körperliche Unversehrtheit

DSGS e. V. lud am 23.05.2019 zum Vortragsabend in Berlin ein!

Folgende renommierte Gastredner/innen informierten sachlich und fundiert über das Thema in allgemeinverständlicher Form:

  • Prof. Dr. Vahl, Direktor der Klinik und Poliklinik für Herz-, Thorax- und Gefäßchirurgie an der Universitätsmedizin Mainz stellt seine aktuellen Forschungsergebnisse vor.
  • Dr. med. Stiller und Dr. med. Kaula ergänzen mit Beiträgen zum Thema und Erfahrungen mit betroffenen Menschen.

„Video zum Vortragsabend: Infraschall und Gesundheit – Recht auf körperliche Unversehrtheit“ weiterlesen

Neues Video der DSGS e.V. – Unter Windrädern aufwachsen

Angeblich sei die Akzeptanz zur Windkraft unter jungen Menschen größer. Klar ist auf jeden Fall, wer in der Stadt, fern von den Windrädern lebt, kennt nicht die Probleme, die durch die grüne Energiepolitik über die Menschen auf dem Land hereinbrechen.

 

Neues Video der DSGS e.V.: Traumhaus gebaut! Aus der Traum, dank Windkraft!

Sein Leben arbeitet man auf den Ruhestand hin und mit den eigenen Händen baut man sein Eigenheim. Dann kommt die Windkraft und man will nur noch weg. Doch das Geschaffene ist entwertet, man ist gefangen an einem Ort, der nicht mehr das Zuhause ist. Und krank wird man auch gemacht.