Video: Die Angst der Angstmacher – ACHGUT.COM

Von Manfred Haferburg

Die neue Klimainquisition will nicht nur spielen. Ihre Hintermänner und ihre Militanten, die sich mit dem Begriff Antifaschisten tarnen, meinen es bitterernst. Sie zeigen den Ketzern die Instrumente. Und scheuen sich nicht, ein historisches Industriedenkmal schwer zu beschädigen. Ein Bericht von der Front.

Eigentlich ein ganz normaler Vorgang. Ich war zur 15. Internationalen Klima- und Energiekonferenz des Europäischen Instituts für Klima und Energie e.V. (EIKE) eingeladen, um einen Vortrag zu halten:

Quelle und alles lesen: Die Angst der Angstmacher – DIE ACHSE DES GUTEN. ACHGUT.COM

Video: So gierig bereichern sich die Grünen an unserem Land!

Was würden die Grünen sagen, wenn in einem CDU- oder SPD-geführten Ministerium ein knallharter Lobbyist ein mächtiger Staatssekretär wird? Wenn dieser Ex-Lobbyist und Jetzt-Staatssekretär auch noch mit der Schwester seines Staatssekretärs-Kollegen verheiratet ist? Wenn außerdem diese Schwester für ein Institut arbeitet, das Aufträge aus seinem Ministerium erhält? Und auch noch ein dritter Bruder im Spiel ist, der Geld aus dem Staatshaushalt mitnimmt? VETTERNWIRTSCHAFT! RAFFKES! BANANEN-REPUBLIK!

Video: „Energie für den Standort Deutschland sichern – aber wie?“

Am 26. September 2022 hielt Jochen Homann – langjähriger Leiter der Bundesnetzagentur und Staatssekretär a. D. – beim Ifo-Institut in München einen fachlich fundierten Vortrag.

Unter den Gästen: Hans-Werner Sinn, Präsident des Ifo-instituts von 1999 bis 2016 und Clemens Fuest, Präsident des Ifo-Instituts seit 2016.

Das Video kann hier abgerufen werden.

Video: “Die Weisheit der Energie” eine Dokumentation von Michael Schehl

Mit der Dokumentation  versucht Michael Schehl die aktuellen Debatten um die Energiewende und Energiekrise informativ und sachlich zu begleiten. Dabei wird gezeigt wie komplex die Energie in Wirklichkeit ist, denn alles in unserer Welt und unserem Empfinden besteht aus Energie. Daneben zeigt der Film auch mögliche Alternativen von Energieträgern auf, die uns evtl. eine sichere und unabhängige zukünftige Versorgung bieten könnten.

Die Story im Ersten: Kampf ums Klima | Stellungnahme Vernunftkraft

Stellungnahme der Bundesinitiative Vernunftkraft:

Wir sind sehr besorgt ums Klima. Nicht zuletzt um das Klima der öffentlichen Debatte. Insbesondere zu energiepolitischen Fragen. In der Hoffnung, zu einer Versachlichung beitragen zu können, haben wir Ende September 2022 eine Interviewanfrage von Mitarbeitern zweier ARD-Sendeanstalten angenommen. Es sollte dabei um das regionale Thema von geplanten Windkraftanlagen im hessischen Reinhardswald gehen.

Trotz der Vorahnung einer negativen Voreingenommenheit der Anfragenden und maximal schlechten Erfahrungen mit einer früheren ARD-Produktion haben wir uns zu dem Interview bereit erklärt. Wir fühlten uns gegenüber unseren Mitgliedern in der Pflicht, jede Chance zum Diskurs und jede Möglichkeit, Zerrbilder zurechtzurücken zu nutzen. Auch dachten wir uns, dass es unser Satzungszweck gebietet, für den offenen Austausch zur Verfügung zu stehen.

Weiterlesen

Unter folgendem Link kann man Zuschauerkommentare lesen und selbst kommentieren! Bitte kommentieren Sie!

 

Video: Windkraft und Insektenschlag

Ein in den Medien und von Profiteuren gern verschwiegenes Thema: Etliche Insekten werden von den 30.000 deutschen Windrädern erschlagen. Im Sommer müssen Betreiber sogar die Rotorblätter säubern, damit keine Unwucht entsteht. Dabei wird gerne beklagt, daß es immer weniger Insekten gebe. Schuld daran darf aber nur der “Klimawandel” oder die technisierte Landwirtschaft sein.

Wie ein Windkraft-Parkbetreiber trotz stillstehender Windräder Geld verdient | Westpol | WDR

In der Energiekrise tun sich so einige Paradoxa auf. Zum Beispiel rund um Windräder. Aktuell lässt sich irrsinnig viel Geld mit Windrädern verdienen – und das sogar, wenn diese gar keinen Strom produzieren. In Zeiten, in denen Strom so teuer ist wie nie, bleiben Milliarden Kilowattstunden Windenergie ungenutzt. Für Windrakft-Parkbetreiber ein finanzieller Glücksfall. Denn: Strom wird nach dem Merit-Order-Prinzip bepreist. Das bedeutet: Günstige Windenergie wird zum gleichen Preis wie der gerade teure Strom aus Gas an der Strom-Börse EEX gehandelt. So ist es auch nicht unüblich, dass ein Windkraft-Parkbetreiber mit stillstehenden Windrädern trotzdem Geld verdient.

Kabarettist Vince Ebert über den Weiterbetrieb der AKW – Video – WELT

Die Grünen akzeptieren die Entscheidung von Bundeskanzler Olaf Scholz, die drei aktiven AKW bis zum nächsten Jahr weiterlaufen zu lassen. „Mir wäre es lieber gewesen, die drei abgeschalteten Kraftwerke wieder zu reaktivieren“, so Vince Ebert, Kabarettist und Physiker.

Video hier abrufen: Kabarettist Vince Ebert über den Weiterbetrieb der AKW – Video – WELT