FIRST LIGHT FUSION – EIN LICHT AM ENDE DES TUNNELS? – THINK-AGAIN

Vielleicht haben auch Sie gelesen, dass hier und dort neu gegründete Firmen am Bau von Fusions­kraftwerken unterschiedlichen Typs arbeiten, dass sie großzügig finanziert werden, und zwar nicht nur durch die öffentliche Hand, sondern von privaten Geldgebern. In den USA sollen da dieses Jahr schon insgesamt $5 Milliarden geflossen sein. Steht die ultimative Energiewende also dicht bevor?

Weiterlesen: FIRST LIGHT FUSION – EIN LICHT AM ENDE DES TUNNELS? – THINK-AGAIN

Energieversorgung in Frankreich: Neubau von Atomreaktoren ab 2024 | ET

Während Deutschland seine Kernkraftwerke abschaltet, baut Frankreich diese Form der Energieversorgung weiter aus. So will das staatlich dominierte französische Energieunternehmen Électricité de France (EDF) 2024 in Penly am Ärmelkanal mit Bauarbeiten für neue Atomreaktoren beginnen. EDF ist der zweitgrößte Stromerzeuger weltweit.

Weiterlesen: Energieversorgung in Frankreich: Neubau von Atomreaktoren ab 2024

Der französische Staat verdient Milliarden mit der Windenergie | FAZ

Der französische Staat dürfte noch mehr Geld mit erneuerbaren Energien verdienen als erwartet. Grund ist der anhaltend hohe Strompreis im Großhandel und ein Fördermodell, das Ökostromerzeugern nicht nur eine Mindestvergütung für jede produzierte Kilowattstunde garantiert, sondern sie umgekehrt auch zur Abführung jener Erlöse verpflichtet, die entstehen, wenn der Großhandelspreis die Mindestvergütung übersteigt.

Weiterlesen: Der französische Staat verdient Milliarden mit der Windenergie

Uniper hält nichts vom Atomausstieg: Habecks Staatskonzern baut AKW in Schweden | Politik | BILD.de

Für Kernkraftwerke in Deutschland will die Bundesregierung nicht einmal neue Brennstäbe bestellen. Aber ausgerechnet Uniper, bald deutscher Staatskonzern, baut in Schweden einen neuen Atommeiler!

Weiterlesen: Uniper hält nichts vom Atomausstieg: Habecks Staatskonzern baut AKW in Schweden | Politik | BILD.de

Britische Batterie-„Gigafactory“ in Finanznöten | AGEU

Die geplante Batteriefabrik, die als “Gigafactory” bezeichnet wird, sollte ein Symbol des Aufstiegs sein und zeigen, wie eine grüne “Planwirtschaft” eine industrielle Renaissance einläuten könnte.

Weiterlesen: http://www.ageu-die-realisten.com/archives/5968

Grazer Unternehmen will Energiewende mit Mini-AKWs beschleunigen – derStandard.de

Emerald Horizon plant Thoriumreaktoren im Kleinformat, die sicheren Atomstrom liefern sollen. Doch der Weg zum Durchbruch dürfte noch weit sein.

Weiterlesen: Grazer Unternehmen will Energiewende mit Mini-AKWs beschleunigen – Zukunft – derStandard.de › Wissen und Gesellschaft

Macron sagt Treffen mit Scholz ab – Frankreich ist „wütend“ auf Berlin | TE

Frankreichs Präsident Macron hat das für den kommenden Mittwoch geplante Treffen mit Kanzler Scholz abgesagt. Einer der Gründe: „Wut“ über das 200 Milliarden Euro schwere Energieförderprogramm, das Deutschland aufgelegt hat, ohne vorher seinen engsten EU-Partner zu konsultieren.

Macron sagt Treffen mit Scholz ab – Frankreich ist „wütend“ auf Berlin

Weiterlesen: Macron sagt Treffen mit Scholz ab – Frankreich ist „wütend“ auf Berlin

Das nahende Ende des Wunschdenkens der Grünen | EIKE

Wird Frankreich sich vom europäischen Strommarkt zurückziehen?

Außer in Tschechien und in Ostdeutschland scheinen die exorbitanten Preissteigerungen für Strom und Gas, deren Beginn eindeutig vor dem 24. Februar 2022, dem Tag des russischen Einmarsch in die Ukraine liegt, in Mitteleuropa noch keine nennenswerten Massenerhebungen provoziert zu haben. Anders ist das in unserem westlichen Nachbarland Frankreich. Noch zahlen die meisten Franzosen für die Kilowattstunde Strom nur 19 Eurocent.

Weiterlesen: Das nahende Ende des Wunschdenkens der Grünen | EIKE – Europäisches Institut für Klima & Energie

Schweden: Kommende Regierung plant neue Kernreaktoren | TE

Die neue schwedische Regierung will den staatlichen Energieversorger Vattenfall AB mit der Planung und dem Bau neuer Kernreaktoren beauftragen. Das sagte der Parteichef der Christdemokraten, Ebba Busch, am Freitagmorgen.

Schweden: Kommende Regierung plant neue Kernreaktoren

Weiterlesen: Schweden: Kommende Regierung plant neue Kernreaktoren

Russischer Schatten der Klima-Bewegung – by Axel Bojanowski

Zahlreiche Dokumente zeigen, dass Russland die Klimabewegung des Westens einspannte, um beispielsweise Erdgasförderung zu verunglimpfen. Versuche, Erdgas in westlichen Ländern zu fördern, scheiterten häufig an Fracking-Protesten von Klimaschützern.

Alles lesen: Russischer Schatten der Klima-Bewegung – by Axel Bojanowski

Tschechien baut erstes Mini-Atomkraftwerk in Europa | Forschung & Wissen

  • In Tschechien entsteht der erste Small Modular Reactor (SMR) Europas
  • Das Mini-Atomkraftkwerk soll Tschechien  unabhängiger von Stromimporten machen und einige Kohle- und Heizkraftwerke ersetzen
  • Im neu gegründeten Nuklearpark Südböhmen soll außerdem ein Service-Zentrum für europäische Partner entstehen, die ebenfalls Atomkraftwerke auf Basis der SMR-Technik errichten wollen

Weiterlesen: Tschechien baut erstes Mini-Atomkraftwerk in Europa