Info-Veranstaltung am 06. Juni in Reichelsheim: Windkraft im Odenwald unbedenklich und ohne Nebenwirkungen?

Info-Veranstaltung am 06. Juni 2018, 19:00 Uhr
in 64385 Reichelsheim , Reichenberghalle  (Karte)

Referenten:

  • Prof. Dr. Joachim Weimann, Ökonom und Volkswirt, Uni Magdeburg
  • Dr. Eckhard Kuck, Mediziner, Ärzteforum Emissionsschutz Bad Orb
  • Berichte von betroffenen Bürgern

 

 

Vortrag: „Die Mopsfledermaus im südlichen hessischen Spessart“ am 03. Mai in Biebergemünd

Die Bürgerinitiative “Windkraft im Spessart – In Einklang mit Mensch und Natur e.V.” lädt ein:

Die Bürgerinitiative Windkraft im Spessart – In Einklang mit Mensch und Natur e.V. beteiligt sich mit der Veranstaltung „Die Mopsfledermaus im südlichen hessischen Spessart“ an den 13. Naturschutz-Erlebnistagen Hessen. Die Naturschutz-Erlebnistage stehen in diesem Jahr unter dem Motto „Biologische Vielfalt in Hessen erleben“.

Pressemitteilung:

Download (PDF, 96KB)

Video: Vortrag “Windkraftanlagen – Auswirkungen auf Mensch und Tier” von Dr. Friedrich Buer

VLAB-Landesbeirat Dr. Friedrich Buer referierte im Rahmen einer Informationsveranstaltung des Vereins LinthGegenWind (Schweiz) am 13. April 2018 im Jakobsblick in Niederurnen über das Thema „Windkraftanlagen – Auswirkungen auf Mensch und Tier“

Vorher begründete der weltbekannte Ornithologe Prof. Dr. Urs Glutz von Blotzheim in einem Grußwort sein Engagement gegen die Windkraft:

„Ich kann nicht tatenlos zusehen, wie dem Biodiversitätsschwund, trotz Lippenbekenntnissen der Politik, neben den bekannten Todesursachen von Vögeln noch neue hinzugefügt werden.“

Quelle: https://www.landschaft-artenschutz.de/windkraftanlagen-auswirkungen-auf-mensch-und-tier/

RLP – Staudernheim: Saisoneröffnung „Nahe der Natur“ am 15. April 2018

Sonderausstellung der Deutschen Wildtier Stiftung “Windenergie im Lebensraum Wald”

Termin:  Sonntag, 15.04.2018, 11.00 Uhr – 18.00 Uhr. 11.30 Uhr: Grußworte und Überraschung

11.45 Uhr – Multivisionsvortrag des Bundes- und Landesvorsitzenden der NI, Harry Neumann: „Windkraftindustrie oder die Vertreibung aus dem Paradies“

Mehr erfahren: http://www.naturschutz-initiative.de/veranstaltungen/258-2018-04-15-saisoneroeffnung-nahe-der-natur

Video: Vortrag „Gesundheitsgefahren durch Windkraftanlagen“

Die “BürgerBewegungBergwinkel” hatte am 21. März zum Vortrag
“Gesundheitsgefahren durch Windkraftanlagen?” eingeladen. Referenten der gut besuchten Veranstaltung in Schlüchern/Elm waren Rolf Zimmermann und Dr. Eckhard Kuck.

Hier der Vortrag als Video:

MINUTENPROTOKOLL:
ab 01:45 | Vortrag Dipl. Wirtsch. Ing. ROLF ZIMMERMANN
ab 16:30 | Vortrag Dr. Eckhard Kuck

„Video: Vortrag „Gesundheitsgefahren durch Windkraftanlagen““ weiterlesen

Kuck: Der Schutz der Gesundheit ist nicht verhandelbar!

Die “BürgerBewegungBergwinkel” hatte am 21. März zum Vortrag
“Macht Windkraft krank?” eingeladen. Referent der gut besuchten Veranstaltung in Schlüchern/Elm war Dr. Eckhard Kuck.

Kuck: “Der Schutz der Gesundheit ist nicht verhandelbar”!

Kurze Interviews mit  den Referenten Dr.  Eckhard Kuck zu gesundheitlichen Aspekten und Rolf Zimmermann zur Ökonomie.

Infoveranstaltung am 21. März in Edertal/Böhne mit Dr. Detlef Ahlborn

Die Bürgerinitiative: Schützt den Alten Wald (Naumburg/Böhne) lädt zum  Windkraftkritischen Vortrag mit Dr. Detlef Ahlborn ein.
Mittwoch, den 21.3.2018 , 19:00 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus in Edertal/ Böhne.

Weitere Informationen: https://windveto.wixsite.com/windveto

Karte

Infoveranstaltung am 15. März in Amöneburg-Erfurtshausen

Info-Veranstaltung zum Thema “Windenergie und die Auswirkungen auf den Menschen”
  • Amöneburg-Erfurtshausen
  • am 15.03.2018, 19 Uhr im BGH Erfurtshausen
  • Veranstalter: Ortsbeirat Erfurtshausen
  • Referent: Dr. Thomas Stiller, Mitglied der AEFIS (Ärzte für Immisionsschutz)

Weitere Informationen: http://www.gegenwind-vogelsberg.de/2018-03-amoeneburg-infoveranstaltung-windenergie-und-die-auswirkung-auf-den-menschen/

 

Odenwald: Fledermaus-Paradies in Gefahr

Biologe Andreas Arnold warnte in Heidelberg – Seltene Arten im Odenwald und an der Bergstraße in Gefahr! Windkraftanlagen könnten ihren Lebnesraum zerstören!

Beitrag lesen: https://www.rnz.de/nachrichten/metropolregion_artikel,-windkraft-in-der-region-fledermaus-paradies-in-gefahr-_arid,336931.html

Video: Enoch zu Guttenberg: Energiepolitik zerstört, was bewahrt werden soll

Der Umweltschützer, Dirigent und VLAB-Ehrenpräsident Enoch zu Guttenberg sprach am Freitag, 26. Januar 2018 im „Raum 7“ im unterfränkischen Mellrichstadt zum Thema Mensch, Landschaft und Natur.

„Wir müssen dieser Energiewende mit ihrem Windkrafthorror, der Biogasmanie und dem Solarirrsinn endlich Einhalt gebieten“, sagte Enoch zu Guttenberg und hob den Schutz der Heimat als das höchste Gut empor.

***

„Heimat wächst nicht nach“, sagte Guttenberg, „und austauschbare Artefakte der Industrie schaffen keine Identität.“

Alles lesen: http://m.rhoenundstreubote.de/lokales/aktuelles/art2826,618054

Naturschutzinitiative: “Rendezvous im Buchenwald” – eine Wald-Matinée am 18.03.2018

Anlässlich des Internationalen Tag des Waldes

Termin: Sonntag, 18.03.2018, 11.00 – 14.30 Uhr

Ort: 56470 Bad Marienberg, Wildparkhotel, Kurallee 2, Rheinland-Pfalz

Leitung: Dr. Ulrich Althauser, stv. Vorsitzender der NATURSCHUTZINITIATVE e.V. (NI) 

Referenten:

Norbert Panek
Dritte Bundeswaldinventur – Was sagt der Naturschutz dazu?

Harry Neumann
Zu viel Wind im Wald?

Dr. Martin Flade
Es geht auch anders: Integration von Naturschutzzielen in die Bewirtschaftung von Buchenwäldern – Wald, Wildnis und Biodiversität

Wir laden Sie herzlich ein zu Vorträgen und guten Gesprächen mit Getränken und einem kleinen Imbiss!

Eintritt frei!

Eine Anmeldung ist erforderlich bis zum 02.03.2018 unter: anmeldung[at]naturschutz-initiative.de

Weitere Informationen: http://naturschutz-initiative.de/veranstaltungen/246-2018-03-18-rendezvous-im-buchenwald-eine-wald-matinee

Videos zum Vortrag “Wie viel Zappelstrom verträgt das Netz?”

Am 18.12.2017 hielt Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Hans-Werner Sinn, emeritierter Professor an der Ludwigs-Maximilians-Universität und ehemaliger Präsident des ifo Instituts, im Rahmen der Münchner Seminare einen Vortrag unter dem Titel “Wie viel Zappelstrom verträgt das Netz?”.

Vortrag

„Videos zum Vortrag “Wie viel Zappelstrom verträgt das Netz?”“ weiterlesen