Pressekonferenz am 03. September in Berlin: Thema “Klimaschutz mit der Natur, nicht gegen sie – Lieber Wälder als Windräder!

EnergieVernunft Mitteldeutschland e. V. lädt zu einer Pressekonferenz ein!

Donnerstag, 3.September 2020, 11 Uhr
Habel Weinrestaurant, Luisenstraße 19, 10117 Berlin (Karte)

Es sprechen und diskutieren mit Ihnen:

  • Prof. Dr. Fritz Vahrenholt, Umweltsenator a.D.
  • Dr. Horst Rehberger, Wirtschaftsminister a.D.
  • Dr. Ing. Detlef Ahlborn, VERNUNFTKRAFT e.V.
  • Frank Hennig, Dipl.-Ing für Kraftwerksanlagen und Energieumwandlung
  • Dr. Uwe Schrader, Biologe

Video: Bannerflug am 27. August “Vernunftkraft stoppt Windwahn” über dem Spessart

Bannerflug am Donnerstag, 27. August über dem Spessart und dem östliche Main-Kinzig-Kreis gegen Natur-und Landschaftszerstörung, gegen die Tötung von Vögeln, Fledermäusen und Insekten, gegen die Immobilienwertvernichtung und für die Erhaltung von Gesundheit und Lebensfreude!

BFEH-Infomarkt am 03. September zu „Windenergie in Gladenbach“

Bürgerforum Energieland Hessen in Gladenbach:

  • Donnerstag, 03. September 2020  von 15.00 bis 20.00 Uhr
  • im Haus des Gastes, Karl-Waldschmidt-Straße 5,
    35075 Gladenbach (Karte)

Um 15 Uhr und um 18 Uhr wird es eine Präsentation zu den Windparkplänen in Dautphetal geben. Anschließend haben Sie die Möglichkeit, sich an verschiedenen Themeninseln genauer zu verschiedenen Themen zu informieren.

Weitere Informationen und Online-Anmeldungen unter: https://www.energieland.hessen.de/Gladenbach

Bürgerinformationsabend “Windenergiekonzept Weilmünster” am 28. August 2020

Der Bürgermeister lädt ein zum Bürgerinformationsabend zum Thema “Windenergiekonzept der Gemeinde Weilmünster”

  • Wann: Freitag, 28. August 2020 um 18:00 Uhr
  • Wo: Bürgerhaus Wolfenhausen, Kirschbaumweg 17 (Karte)

Demo am Donnerstag, 02. Juli 2020 um 19 Uhr in Trendelburg

Datum: 02.Juli 2020
Uhrzeit: 19:00 Uhr
Ort: vor der Kulturhalle in Trendelburg
Bürgermeister-Franz-Witzel-Straße 6
34388 Trendelburg (Karte)

Veranstalter: “Windpark Reinhardswald – dagegen!

Corona: Alle aktuellen Bedingungen werden eingehalten. Abstand halten und Mundschutz nicht vergessen!

Mehr erfahren: https://windpark-reinhardswald-dagegen.de/2020/06/demo-in-trendelburg-02-07-2020/

und auf YouTube: https://youtu.be/WHpUnD28E5s

TELEFON-DEMO “LIZENZ ZUM TÖTEN?” vom 22. Juni bis 26. Juni – Rufen Sie Ihre Abgeordneten an!

Kampagne zum Erhalt des Natur- und Artenschutzes!
Rufen Sie die Bundestagsabgeordneten Ihres Wahlkreises an!

Hier finden Sie Ihre Bundtagstagsabgeordneten:
https://www.bundestag.de/abgeordnete/wahlkreise

Mehr erfahren

Gegenwind Bad Orb: Aktivitäten gehen weiter

Die Jahreshauptversammlung des Vereins Gegenwind Bad Orb e.V. -anerkannte Umweltschutzvereinigung – am 03. April 2020 wird aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie bis auf weiteres verschoben. Der Vorstand wird rechtzeitig einen neuen Termin bekanntgeben.

Bei dieser Gelegenheit wünschen wir unseren Mitgliedern, Freunden und allen Lesern, bleiben Sie gesund.

Weiterlesen: Vorsprung Online

Gemeinderatssitzung am 16. März in Weilmünster: TOP 3 – Entscheidung über die zukünftige Ausrichtung hinsichtlich der Windenergie

Am Montag den 16.03.2020 findet im Bürgerhaus Weilmünster um 19 Uhr die Sitzung der Gemeindevertretung statt.

TOP 3 Erneuerbare Energien in Weilmünster
Entscheidung über die zukünftige Ausrichtung hinsichtlich der Windenergie

https://weilmuenster.more-rubin1.de/sitzungen_top.php?sid=2020-1-130

Wir bitten um zahlreiches Erscheinen.

Hier finden Sie eine Übersichtskarte zu einigen Vorranggebieten und weitere Unterlagen zum Thema.

https://www.magentacloud.de/share/at0w2bxkhj#$/

 

 

82. Wald-Michelbacher Donnerstags-Demo: Energiewende verkommt zum Landkolonialismus

„Den ländlichen Raum – Naherholungsgebiete für Körper, Geist und Seele – gilt es zu bewahren und gegen eine verkorkste Energie-Wende-Politik und skrupellose Geschäftemacher zu beschützen“

Von Jeanne Klöpfer

Foto: Jeanne Kloepfer

WALD-MICHELBACH. – Trotz Dauerregen und Grippewelle hatte sich am 5. März in Wald-Michelbach zur 82. Donnerstagsdemo ein harter Kern an Demonstranten eingefunden. Der Demonstrationszug wurde von einem großen Traktor mit Banner angeführt.

Weiterlesen bei Fact