Risse in Türmen von Enercon-Anlagen entdeckt

Die erste Enercon E-141 EP4 wurde Anfang 2017 in Coppanz in Thüringen aufgebaut. Bei anderen Anlagen dieses Typs wurden nun Risse im obersten Betonsegment des Turms entdeckt. Archivfoto: Enercon

Weiterlesen Bld anklicken

2016 havarierte eine Windkraftanlage wegen Rissen

13. August: Verleihung „Goldener Schwachwindbeutel“

„Goldener Schwachwindbeutel“ für Brigitte Lindscheid und
Dr. Marie-Luise Wolff

von Pressedienst Bürgerinitiativen Siedelsbrunn & Ulfenbachtal, 15. August 2018

In der Kategorie Energie, Umwelt und Klimaschutz erhielten die Präsidentin des Regierungspräsidiums Darmstadt und die Vorstandsvorsitzende der ENTEGA AG Darmstadt in Abwesenheit den Preis von den Bürgerinitiativen Siedelsbrunn und Ulfenbachtal

Weiterlesen bei Vernunftkraft Odenwald

Facebook-Bildergalerie (*Bitte Datenschutzhinweise beachten)

Den Preis erhalten, stellvertretend für alle Politiker und Betreiber,die Regierungspräsidentin des…

Gepostet von BI Gegenwind Siedelsbrunn am Dienstag, 14. August 2018

Podiumsdiskussion in Wiesbaden: „Was wird aus der Energiewende nach der Landtagswahl“?

Am 14.08.2018 fand auf Einladung von Vernunftkraft Hessen eine Podiumsdiskussion mit den energiepolitischen Sprecherinnen und Sprecher, der für den Landtag aussichtsreichsten Parteien statt.

Bericht der Villmarer Nachrichten

Mit einem Klick auf das Bild Beitrag lesen!

Energiepolitischer Abend mit Rene Rock am 27. August im Autohof Schlüchtern

Vernunftkraft Osthessen und der Dachverband “Gegenwind Main-Kinzig” laden herzlich zum “Energiepolitischen Abend” ein.

Termin: 27. August 2018
Zeit:        18:00 Uhr
Ort:         Rasthaus Schlüchtern, Distelrasen 1, 36381 Schlüchtern

Anfahrt über A66: Abfahrt Schlüchtern Nord zum Autohof (Karte)

„Energiepolitischer Abend mit Rene Rock am 27. August im Autohof Schlüchtern“ weiterlesen

Oberpfalz: Fachleute warnten vor Infraschall

Infraschall lässt Teller wackeln
Rotorblätter von Windrädern gehören zu den intensivsten Erzeugern von Infraschall, die es gibt. Die Wirkung auf den Menschen ist viel zu wenig erforscht, warnt die Bürgerinitiative “Gegenwind Moosbach-Bromberg” in einem Infoabend.

Ihren Unmut über die Behörden machte Windkraft-Geschädigte Beate Leipold aus Gleiritsch Luft. “Seit eineinhalb Jahren dröhne es in ihrem Haus”. Da hilf ihnen keine Behörde. Bis 2016 sei alles in Ordnung gewesen. Die Risse in den Mauern werden immer größer und der Druck im Ohr immer lauter. Mein 10 000 Quadratmeter großes Anwesen ist nichts mehr wert. “Wenn ich zu meinem Bruder nach München fahre, bin ich dagegen gesund.”

Mehr erfahren hier klicken.

Podiumsdiskussion am 14. August: „Was wird aus der Energiewende nach der Landtagswahl“?

„Was wird aus der Energiewende nach der Landtagswahl“?

Termin: Dienstag 14. August 2018
Zeit:        14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Ort:          Wiesbaden-Biebrich – Galatea Anlagen
                  Bürgersaal
                  Straße der Republik (Karte)

 

„Podiumsdiskussion am 14. August: „Was wird aus der Energiewende nach der Landtagswahl“?“ weiterlesen

Info-Veranstaltung am 08. August in Bad Orb: Gesundheitsgefahr und Rolle der Windkraft zur Energieversorgung

  • Wann: Am Mittwoch, den 08. August um 19.30 Uhr
  • Wo: In 63619 Bad Orb, Haus des Gastes, Burgring 14 (Karte)

Referenten:

  • Dr. Eckhard Kuck, Mediziner, Vorstandsmitglied “Gegenwind Bad Orb e.V.”, Ärzteforum Emissionsschutz Bad Orb, spricht über “Gesundheitsgefahr Windkraft”
  • Dr. Björn Peters, Ressortleiter Energiepolitik im Deutschen Arbeitgeberverband, referiert zu den wirtschaftlichen und technischen Aspekten


Die BI “Gegenwind Bad Orb e.V.” lädt herzlich zum Info-Abend ein.