Neues Video der DSGS e.V.: Leistungseinbruch von Sportlerin durch Windräder

Selbst Sportler erleben unter der Einwirkung des Infraschalls von Windrädern massive Leistungseinbrüche.

Was passiert da mit älteren Menschen und Menschen mit Vorschädigungen, Patienten mit Herzschwäche? Dieser Großversuch an der Bevölkerung ist menschlich und moralisch verwerflich und politisch mehr als verantwortungslos!

 

 

Wer Wind erntet . . . (1)

Von Frank Hennig

Im 1. Teil zu folgenden Themen:
Infraschall, Wertverlust von Immobilien, Betroffene Tierwelt und Fledermäuse und Insekten

 

Wer Wind sät, werde Sturm ernten, sagt der Volksmund. Aber auch wer Wind erntet und in Elektrizität verwandelt, kann für Sturm sorgen. Bei Anwohnern, echten Natur- und Umweltschützern, betrogenen Investoren und schamlos abkassierten Stromkunden.

Es gibt nur einen wirklichen Schutz vor dem Infraschall der Windkraftanlagen – Windstille.


*Datenschutzhinweis beachten

Mit einem Klick auf das Bild gelangen Sie zum Artikel.

Neues Video der DSGS e.V.: Bürgermeister ist Windkraftbetreiber, und Bürger werden krank

Wenn der Bürgermeister das große Windkraft-Geld kassieren kann, dann spielen einzuhaltende Abstände wohl keine Rolle mehr. Wie die horrenden “Pachtgebühren” für Windradstandorte (zwischen 30 und 80 Tsd Euro/Jahr für 20 Jahre garantiert!) verführen.

Die einen werden Millionäre, die anderen werden ihres Lebens nicht mehr froh. Windenergie bringt die Spaltung bis in die kleinsten Ortschaften.

Bisher veröffentlichte Videos unter:

und https://www.youtube.com/channel/UCkoHNBKOoDUQmkHzA0ox86w/videos

Neues Video der DSGS e.V.: Ruhelos durch Windräder

Und immer wieder ist zu hören: -Nach dem Repowering finde ich keine Ruhe mehr-. Die Windkraft raubt Natur und Mensch den Frieden.

Bisher veröffentlichte Videos unter:

Video-Serie des DSGS e.V.: Schallopfer berichten

und https://www.youtube.com/channel/UCkoHNBKOoDUQmkHzA0ox86w/videos

Windenergie, Infraschall und das Schweigen im Umwelt-Bundesamt

Kürzlich erschien im Deutschen Ärzteblatt eine Übersicht zum Thema Windenergie und Infraschall. Festgestellt wurde, daß jene Länder besonders wenig nach Gesundheitsrisiken forschen, die am meisten Windräder haben. So seien in Deutschland, der drittgrößten Windrad-Nation der Welt, lediglich zwei (medizinische) Studien durchgeführt worden. Besonders desintereesiert ist das Umweltbundesamt.


*Datenschutzhinweis beachten

Mit einem Klick auf das Bild gelangen Sie zum Artikel.

Neues Video der DSGS e.V.: Nach Repowering Arbeiten und Schlafen kaum möglich

Mittelständischer Unternehmer kann sein Geschäft wegen Windkraft kaum noch aufrecht erhalten. Nicht nur Vögel und Natur werden dort vergrämt, wo die Windkraft floriert.

Bisher veröffentlichte Videos unter:

Video-Serie des DSGS e.V.: Schallopfer berichten

und https://www.youtube.com/channel/UCkoHNBKOoDUQmkHzA0ox86w/videos

Neue Videos der DSGS e. V.

Wenn die großen Windräder kommen…Repowering
Und immer wieder dieselbe Aussage, mit den großen Windrädern fängt das Leiden an und das Leben ist nicht mehr so wie zuvor.


3 km Entfernung reichen nicht, erschütternder Bericht eines Windkraftopfers
Typische schwere Nebenwirkungen von Windenergieanlagen


Windräder bedrohen Existenz von Betrieb; Aus eigenem Haus vertrieben
Ein mittelständisches Unternehmen wird durch Schall und Infraschall in der Existenz bedroht. Das Wohnhaus des Unternehmers auf dem Betriebsgelände wurde schon verlassen, die Angestellten werden krank. Und niemanden scheint das zu interessieren.


Bisher veröffentlichte Videos unter:

Video-Serie des DSGS e.V.: Schallopfer berichten

und    https://www.youtube.com/channel/UCkoHNBKOoDUQmkHzA0ox86w/videos

Lärm durch Windkraft: Anwohner genervt

NDR – Markt vom 01.04.19
Ein monotones Brummen, das niemals aufhört – mit diesem Geräusch leben Anwohner rund um den Windpark Kammersand in Niedersachsen jeden Tag. Sechs Windräder stehen dort, jedes ist fast 200 Meter hoch. Seitdem die Anlage vor knapp einem Jahr errichtet wurde, fühlen sich viele Anwohner dauerhaft gestresst.

Neues Video der DSGS e. V.: Große Windräder bringen den krankmachenden Infraschall

Ohne Erbarmen für die Anwohner werden Landschaften zugestellt. Die für hörbaren Schall optimierten größeren Windräder produzieren jedoch massiv Infraschall und machen die Menschen krank.

Bisher veröffentlichte Videos unter:

http://www.vernunftkraft-hessen.de/wordpress/2019/02/22/dsgs-e-v-videos-windraeder-machen-krank/

und    https://www.youtube.com/channel/UCkoHNBKOoDUQmkHzA0ox86w/videos

Neues Video der DSGS e. V.: Menschen verlassen zum Schlafen ihr Haus, Tragezeit Rind auf 1 Jahr verlängert

Ostfriesland, die “grüne” Zukunft Deutschlands?
Entwertung der Landschaft, der Lebensqualität, des Wohnens, Menschen und Tiere werden krank…..

Bisher veröffentlichte Videos unter:

http://www.vernunftkraft-hessen.de/wordpress/2019/02/22/dsgs-e-v-videos-windraeder-machen-krank/

und    https://www.youtube.com/channel/UCkoHNBKOoDUQmkHzA0ox86w/videos

Petition: Alle Windkraftprojekte einstellen, bis Gesundheitsprobleme im Zusammenhang mit “Infraschall” untersucht wurden

Bitte diese Petition unterschreiben, um Regierungen auf der ganzen Welt davon zu überzeugen, alle Windkraftprojekte einzustellen, bis die durch Infraschall verursachten Gesundheitsprobleme von einer unabhängigen Stelle gründlich untersucht werden. Dies ist eine sehr ernste Angelegenheit, die nicht ignoriert werden darf.

https://www.change.org/p/paul-swift-stop-all-wind-turbine-developments-until-infrasound-health-issues-have-been-investigated-67f152f1-112b-4164-a626-94b6d8e5ea2d?fbclid=IwAR2YxRtFEYSS6eLMxrm5QRBgepzDqMr3sjN6pn0iJatbJUUw87XiH9hM0Os

Lärm von Windkraftanlagen: Gersbacher fordern Langzeitmessung

Die Auswertung der Geräuschtagebücher in Gersbach bringt nicht das gewünschte Ergebnis. Nun soll eine Kamera mit Mikrofon installiert werden.

Acht Bürger haben Tagebuch geführt

Die Geräuschtagebücher wurden von acht Bürgern vom 18. Oktober 2018 bis 15. Januar 2019 geführt. Nienaber stellte fest, dass die Fragebögen unterschiedlich ausgefüllt wurden. Die Tagebücher wiesen nur teilweise Überschneidungen auf. Auf 90 Tage bezogen waren an 25 Tagen keine Beschwerden, an 29 Tagen eine Beschwerde, an 18 Tagen zwei, an acht Tagen drei, an neun Tagen vier und an einem Tag fünf Beschwerden notiert. Die Eintragungen wurden mit dem Betrieb der Windkraftanlagen verglichen und dabei festgestellt, dass die Anlagen umso lauter seien, je mehr Leistung sie bringen.

Alles lesen in der Badischen Zeitung

Neues Video der DSGS e. V.: Windkraft – Großversuch an der Bevölkerung in Ostfriesland

DSGS e.V. rückt mit einer Video-Serie Menschen und Tiere in die Öffentlichkeit.

Die Windkraft hinterläßt ihre Spuren bei Mensch und Tier. Klimaschutz vor Menschenschutz. Profit vor Gesundheit. Propaganda vor Menschlichkeit.

Bisher veröffentlichte Videos unter:

http://www.vernunftkraft-hessen.de/wordpress/2019/02/22/dsgs-e-v-videos-windraeder-machen-krank/

und    https://www.youtube.com/channel/UCkoHNBKOoDUQmkHzA0ox86w/videos