Jüchen: Riesiges Windrad komplett gesprengt – Schwachstellen im Beton – DER SPIEGEL

Die Rotorblätter erreichten eine Höhe von bis zu 239 Metern: 2021 brach ein neues Riesenwindrad im Ruhrgebiet zusammen – wegen Betonschäden. Im Rheinland wurde nun eine baugleiche Anlage gesprengt.

Weiterlesen: Jüchen: Riesiges Windrad komplett gesprengt – Schwachstellen im Beton – DER SPIEGEWeiterlesenL

Lesen Sie auch:
Schwachstellen im Beton: Windrad komplett gesprengt | Welt

Erneut Flügel von Windkraftanlage abgebrochen: Überprüfung gefordert | agrarheute.com

Schon wieder ist an einem Windrad in Nordrhein-Westfalen ein Rotorblatt angebrochen. Der Bürgermeister erwartet nun eine Überprüfung aller dortigen Anlagen durch den Betreiber.

An einer Windkraftanlage im Windpark bei Zülpich-Wichterich ist in der Nacht von Montag auf Dienstag ein Flügel abgebrochen. Die Trümmerteile liegen um die Anlage verteilt auf dem direkt angrenzenden Feld, berichtet die Stadt auf ihrer Homepage. Ein weiterer Flügel derselben Anlage hänge zurzeit noch in Teilen am Mast.

Alles lesen: Erneut Flügel von Windkraftanlage abgebrochen: Überprüfung gefordert | agrarheute.com

Lithium-Ionen-Akku bei Test in Labor explodiert | BR24

Großeinsatz für Polizei, Feuerwehr, Rettungsdienst und THW in Kaufbeuren: In einer Industriehalle ist ein Lithium-Ionen-Akku explodiert. Der Gefahrenbereich wurde abgesperrt, Anwohner mussten Fenster und Türen geschlossen halten.

Weiterlesen: Lithium-Ionen-Akku bei Test in Labor explodiert | BR24

Vorsprung Online – Bad Soden-Salmünster: Elektrofahrzeug geht in Flammen auf

Die Feuerwehr Salmünster wurde am Sonntag, 9. Oktober 2022 um 13:38 Uhr zum Brand eines e-Kabinenrollers in einem Salmünsterer Wohngebiet alarmiert. Auf der Straße stand ein elektrobetriebenes Kleinfahrzeug mit Zeitungen im Vollbrand. Durch die große Hitzeentwicklung wurde auch bereits die Hecke eines benachbarten Wohnhauses und ein Müllbehälter angesengt. Außerdem gab es eine große Rauchentwicklung, so dass die Anwohner gebeten wurden, Fenster und Türen geschlosen zu halten.

Weiterlesen: Vorsprung Online – Bad Soden-Salmünster: Elektrofahrzeug geht in Flammen auf

Texas – Nach Blitzeinschlag: Windrad fackelt komplett ab | Bild.de

Hier brennt kein Feuerwerkskörper – sondern ein Windrad! Ein Blitz schlägt ein, ein Rotorblatt steht kurz darauf in Flammen. Ein Mann, der in der Nähe an einem Mobilfunkmast arbeitet, zückt sofort sein Handy und filmt den Brand.

Die Rotorblätter bestehen in der Regel aus glasfaserverstärktem Kunststoff. Es dauert daher nicht lange, bis die Flammen auf den Rest des Windrades übergreifen. Nach Angaben des Filmers ist das komplette Windrad zerstört worden.

Der Windpark in Texas zählt 139 Windkrafträder und wurde im September 2019 in Betrieb genommen. Der US-Bundesstaat Texas ist in den USA auf Platz 1 der Windenergie-Produktion, gefolgt von Iowa und Oklahoma.

E-Auto setzt vermutlich ein ganzes Haus in Brand| TE

In Osthessen hat am vergangenen Wochenende vermutlich ein Elektroauto ein Zweifamilienhaus in Brand gesetzt. Im Neuhofer Ortsteil Dorfborn in der Nähe von Fulda gingen ein elektrischer Audi e-tron und ein daneben geparkter Wagen in Flammen auf. Darüber berichtet die Bild-Zeitung. Beide Autos standen in der Garage, so konnte das Feuer das gesamte Wohngebäude entzünden. Die Flammen zerstörten die Garage, die einstürzte, sowie einen vor der Garage weiteren geparkter Wagen. Im Haus stürzten ebenfalls teilweise Decken ein, der Dachstuhl wurde erheblich beschädigt.

Weiterlesen: E-Auto setzt vermutlich ein ganzes Haus in Brand

Lesen Sie auch:
Brennendes Elektroauto zerstört Zweifamilienhaus | Blackout News

Brennendes Elektroauto zerstört Zweifamilienhaus

Vorsprung Online – Langenselbold: Brand Photovoltaikanlage auf Dach des Aldi-Zentrallagers

Die Feuerwehr Langenselbold wurde am Freitagabend um 18:21 Uhr zu einem Feuer in einem Gebewerbetrieb in der Straße “Am Seegraben” alarmiert. Auf dem Dach des Gewerbebetriebs standen beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte rund 15 qm der dort verbauten Photovoltaikanlage in Brand.

Weiterlesen: Vorsprung Online – Langenselbold: Brand auf Dach des Aldi-Zentrallagers

Biogasanlage Altenstadt: Zehntausende Kubikmeter Methangas verpufft | hessenschau.de

Bild © 5vision.media

In einer der größten Biogasanlagen Hessens in Altenstadt (Wetterau) kam es am Dienstag gegen 11.30 Uhr zu einer Verpuffung mit meterhohen Stichflammen. Wartungs-, beziehungsweise Reparaturarbeiten hätten zu der Verpuffung geführt, sagte der Einsatzleiter der Feuerwehr, Jens Gröll. Die genaue Ursache wird nun untersucht.

Weiterlesen: Biogasanlage Altenstadt: Zehntausende Kubikmeter Methangas verpufft | hessenschau.de | Panorama

Lesen Sie auch:
Altenstadt: Feuer in der Biogasanlage  | Vorsprung online

Pellingen: 4-Meter-Teil von Windrad-Rotor abgefallen und in Wiese gekracht | lokalo.de

In dem Windpark bei Pellingen ist heute von einem Windrad die Spitze eines Rotorblatts abgefallen und zu Boden gestürzt. Das berichten mehrere Medien. Wie die Polizei mitteilt, steckte das vier Meter lange Windrad-Teil nach dem Sturz im Boden unter der Windkraftanlage.

Weiterlesen: Pellingen: 4-Meter-Teil von Windrad-Rotor abgefallen und in Wiese gekracht