Neue Windräder auf der Grenze zu Weilmünster ?

Kommen zu den Windrädern am Kuhbett und bei Riedelbach noch weitere nördlich von Hasselbach hinzu?

“Wir stehen völlig am Anfang der Dinge”, sagte Bürgermeister Götz Esser (FWG). Damit bezog er sich auf die Planungen für weitere Windräder auf der Weilroder Gemarkung. Bei der Sitzung des Ortsbeirates Hasselbach am Donnerstagabend in der Alten Schule wollte nämlich Jörg Erwe (SPD) Näheres zu den Planungen wissen.

Weiterlesen im Usinger Anzeiger