Grüne Heuchler errichten Windstromanlagen gerne bei anderen, aber nie in eigener Nähe

Grüne sind immer bereit, Hunderte von riesigen 240-Meter-Industriewindstromanlagen bei Ihnen in der Nähe zu errichten – aber werden verrückt, wenn der „Gefallen“ in der Nähe ihres eigenes Grundstücks erwidert werden könnte. Die Zerstörung Ihres Paradieses ist ein Opfer, zu dem die Unwilligen Anwohner immer aufgerufen werden, denn schließlich geht es um die Rettung des Planeten.

Weiterlesen: Grüne Heuchler errichten Windstromanlagen gerne bei anderen, aber nie in eigener Nähe – EIKE – Europäisches Institut für Klima & Energie

Fürth: Kehrtwende des BM bei WKA vor der eigenen Haustür!

BI: Volker Öhlenschlägers Kehrtwende wenn WKA vor die eigene Tür kommen

Verwundert zeigt sich die BI Kahlberg vom Verhalten des Fürther Bürgermeisters Volker Öhlenschläger. „Ist er doch vehement ein Befürworter der Vogel-Schredder am Kahlberg gewesen. Sind diese ja auch am äußersten Rand seiner Gemeinde und des Kreises Bergstrasse.

Nun da sich Projektierer im Sichtfeld der Kerngemeinde Fürth umschauen, besinnt er sich auf die vorher so missachteten Naturkundler und beteiligt sich sogar an den Kosten für ein entsprechendes Naturschutzgutachten.

Mit einem Klick auf das Bild gelangen Sie zum Artikel. Zuerst erschienen bei Vernunftkraft Odenwald.