Video: Infraschall – wenn es beim Nachbarn brummt

Anmerkung von Dr. Eckhard Kuck:
Infraschall durch Windenergie, Brummtöne durch die geplanten 6 Millionen Wärmepumpen bis 2040!
Flächendeckender technischer ILFN (Infra- und niederfrequenter Schall) wird massive gesundheitliche Folgen haben. Geschätzte Betroffene: mindestens 3 Millionen Anwohner mit Schlafstörungen. “Die offiziellen Grenzwerte helfen bei der Planung allerdings nicht viel, denn die sind offenbar zu hoch angesetzt”. Lobbyverbände tun alles, dass das gesetzliche Umfeld aktuellen medizinischen Erkenntnissen angepasst wird.

Mehr erfahren: http://www1.wdr.de/wissen/technik/tieffrequenz-laerm-100.html