Dithmarschen: Windkraftanlage abgebrannt

Dicke Rauchwolken haben sich am Morgen des 26. Juni am Himmel in Dithmarschen ausgebreitet: Laut Feuerwehr brannte in Wrohm ein Windrad, ein Rotorblatt hatte offenbar Feuer gefangen. Das Problem für die Einsatzkräfte: Windräder sind mit mehr als 90 Metern so hoch, dass man sie nicht löschen kann. Die Feuerwehrleute sicherten das Windrad ab und ließen es kontrolliert abbrennen.

Bild anklicken um Video und Beitrag des NDR aufzurufen!