Wind”park” Siegfriedseiche (Grävenwiesbach), Bauarbeiten werden fortgesetzt

Bauarbeiten im Grävenwiesbacher Wind”park” Siegfriedseiche sollen am 22. Mai weitergehen.

Dicke und wertvolle Buchen und Eichen wurden per Hand und mit der Motorsäge gefällt, anschließend maschinell wurde weiter gerodet.

Mehr erfahren im Usinger Anzeiger

Es wird u. E. vom Projektierer eingeräumt, dass sehr viele alte und dicke Bäume gefällt wurden und eben nicht wie oft behauptet, nur minderwertige geschädigte Fichtenbestände.