Windkraftanlagen: Infraschall – der unhörbare Lärm, der krank macht?

Diese Geräusche liegen unter der menschlichen Hörschwelle.
Dennoch hat Infraschall eine Wirkung auf den Menschen. Welche ist umstritten, doch durch den Ausbau der Windenergie gerät das in den Fokus der Wissenschaft.


*Datenschutzhinweis beachten

Mit einem Klick auf das Bild gelangen Sie zum Artikel.

Schreibe einen Kommentar