Wasserstoff aus der Wüste: Das ist Europas neuer Energie-Plan – WELT

Badr Ikken arbeitet an Europas Klimazukunft – allerdings in Marokko. Der Generaldirektor des Forschungsinstituts Iresen und seine Kollegen erproben auf dem Campus ihres Instituts im nordmarokkanischen Ben Guérir, Technologien, auf die europäische Unternehmen bereits warten. Iresen arbeitet an Methoden, um mit billigem Solarstrom Wasserstoff herzustellen, der nach Europa exportiert werden soll.

Weiterlesen: Wasserstoff aus der Wüste: Das ist Europas neuer Energie-Plan – WELT

Solaranlage explodiert – Polnisches Dorf brennt ab

Medienfackel (rs)

Zu einer Katastrophe kam es im Ort Nowa Biala im Süden von Polen, meldet Journalistenwatch. Eine Solaranlage explodierte. Die Flammen vernichteten ein Viertel des Dorfes mit 25 Häusern, Höfen und 50 Wirtschaftsgebäuden. 100 Menschen sind obdachlos. JouWatch verweist auf die Kehrseite der „schönen, neuen, grünen Welt“ der erneuerbaren Energien.

Bild.de berichtete.