Solarworld stellt Insolvenzantrag

Foto: dpa

Paukenschlag in Bonn: Solarworld, Deutschlands letzter großer Hersteller von Photovoltaikpaneelen, ist pleite. Der Vorstand des Konzerns kam am späten Mittwochnachmittag zu der Überzeugung, dass „keine positive Fortbestehungsprognose“ mehr für das Unternehmen besteht.

Weiterlesen: http://www.handelsblatt.com/unternehmen/industrie/ueberschuldung-solarworld-stellt-insolvenzantrag/19784776.html