Schallerkrankungen im Kompendium der Flugmedizin von 2002

Auswirkungen von technischem Schall auf den menschlichen Körper

 

Nicht nur von der NASA in USA oder von Castelo Branco und Alves Pereira  für die Airbase in Portugal, auch in Deutschland wird seit Jahrzehnten in der Flugmedizin zu den Auswirkungen von Schall auf den menschlichen Körper in der Luftfahrt  geforscht.

Bereits 2002 erschien eine überarbeitete Ausgabe des Kompendiums der Flugmedizin, auf das wir von einem Mitbetroffenen aufmerksam gemacht wurden.
Inzwischen gibt es die nächste Überarbeitung, Stand Februar 2017.

Lesen Sie dazu die hervorragende Ausarbeitung bei windwahn.com: http://www.windwahn.com/2018/01/15/schallerkrankungen-im-kompendium-der-flugmedizin-von-2002/