Prof. Dr. Karl Ewert: Baugrunduntersuchungen für Windenergieanlagen (11. IKEK)

Für die vielen tausend Tonnen schweren Windenergieanlagen sind Baugrundanlagenuntersuchungen vorgeschrieben. Je nach bekanntem oder nicht so bekanntem Untergrund sind sie aufwendiger oder weniger aufwendig. Die Errichter bevorzugen natürlich die weniger aufwendigen, denn sie gehen schneller und sie sind viel billiger.

Video des Vortrages anlässlich der 11. IKEK am 10.11.17 in Düsseldorf