Grünwähler und Klimaschützer sind Stadtmenschen mit großem CO2-Fußabdruck

Die Ergebnisse der Europawahl bringen es zu Tage, Grünwähler und Leute denen Klimaschutz wichtig ist, kommen vor allem aus den Großstädten in Deutschland.

Dabei handelt es sich um Wähler die über ein überdurchschnittliches Einkommen verfügen und einen hohen CO2-Fußabdruck haben. Aus „Scham“ und wegen des schlechten Gewissens wählt man grün.

Weiterlesen bei Science Skeptical Blog