Erneut getöteter Greifvogel im “Windpark” gefunden

Im „Windpark“ Ellenfeld in Ostbayern wurde vor einigen Tagen erneut ein getöteter Greifvogel gefunden. Dieses Mal handelte es sich um einen Mäusebussard.
Bereits im April 2018 entdeckte eine Spaziergängerin einen erschlagenen Rotmilan fast an gleicher Stelle. Der VLAB forderte daraufhin das Landratsamt auf, die Windräder im Zeitraum 1. März – 15. August tagsüber abzuschalten. Unser Antrag ist noch immer „in Bearbeitung“.


*Datenschutzhinweis beachten