Vernunftkraft MKK/Spessart und Vernunftkraft Odenwald: Bannerflug am Donnerstag, 27. August ab 14:00 Uhr

Beginn  MKK/Naturpark Spessart 14.00 Uhr
Flugroute:
Gelnhausen, Altenhasslau , Geislitz, Großenhausen und Eidengesäss, Lützel, Breitenborn ,Kassel , Lanzingen, Roßbach, Bieber, Flörsbach, Mosborn, Kempfenbrunn, Lohrhaupten, Pfaffenhausen (Bereich sechs Windkraftanlagen) Oberndorf, Burgjoß, Mernes, Marjoß, Bellings, Steinau, Seidenroth, Alsberg, Hausen, Salmünster, Bad Soden, Wächtersbach, Bad Orb, Kassel, Wirtheim,  Höchst, Haitz, Langenselbold, Höchst, Haitz

Beginn Odenwald ca. 16.00 Uhr
Flugroute:
Mömlingen, Brensbach, Höchst, Bad König, Mommart, Hassenroth, Otzberg, Groß-Umstadt, Kleestadt, Schafheim und zurück nach Gelnhausen.

Der für vergangenen Samstag angekündigte  “Bannerflug” unserer Dachorganisation  Vernunftkraft Main-Kinzig / Naturpark Spessart e.V. wurde  auf Empfehlung des Piloten wegen schlechtem Flugwetter abgesagt.

Am Samstagmorgen, ab 10:30 Uhr, wird, sofern es das Wetter zulässt, ein Flugbanner den östlichen Main-Kinzig-Kreis überfliegen um auf die Zerstörung der Kultur- und Naturlandschaft, auf die Gefährdung der Gesundheit und die Tötung geschützter Tierarten hinzuweisen.

Anlass ist, dass die Anlagen ihren planmäßigen Betrieb aufgenommen haben, trotz einer noch anhängigen Klage auf Basis eines Artenschutzgutachtens vom Herbst 2019.

Die komplette Pressemitteilung bei Vorsprung-Online lesen!