7. Internationale Konferenz “Wind Turbine Noise”

Am 02. Mai fand in Rotterdam die 7. Internationale Konferenz “Wind Turbine Noise” statt.

Es wird eine rigorose und wiederholbare Methode zur Überwachung und Bewertung von Windenergiegeräuschen gefordert. Ein effektives Monitoring-System muss mehr als nur den durchschnittlichen Schallleistungspegel über einen längeren Zeitraum berücksichtigen.

Zusammenfassung in englischer Sprache:

Download (PDF, 7.63MB)

Mehr erfahren: https://www.windturbinenoise.eu/content/conferences/1-wind-turbine-noise-2017/