Akzeptanz steigern durch finanzielle Beteiligung der Kommunen

Auf ihrer traditionellen Jahresklausur hat die Brandenburger CDU-Fraktion am Montag in Bad Saarow ein Windabgabe-Gesetz beschlossen.

Durch die Windabgabe sollen Gemeinden künftig stärker von Windenergieanlagen profitieren!

Mehr erfahren

Gleiche Pläne verfolgt auch die Brandenburger SPD.  Die SPD plant eine Steuer auf neue Windkraftanlagen . Ihr schwebt vor, dass 10 000 Euro pro Jahr für neue Windräder an die Kommunen gezahlt werden müssen.
Quelle