Nortorf: Erneut Flügel von Windkraftanlage abgerissen

Bereits der 12. Unfall in diesem Jahr!

In der Nacht zum Mittwoch, 03.04.2019 hat sich an einem Windrad in Nortorf ein Flügel aus seiner Verankerung gelöst oder ist abgebrochen. Anwohner haben nach einem lauten Knall die Polizei verständigt.

Der 55 Meter lange Flügel, der erst wenige Jahre alten Windkraftanlage stürzte auf ein angrenzendes Feld, das daraufhin großräumig abgesperrt wurde.

Erst vor etwa drei Wochen, am 14. März, war auf dem Nachbarfeld bei einer Windkraftanlage ein Flügel abgerissen und rund 60 Meter weit geflogen.

Schleswig-Holstein Magazin – 03.04.2019


Schleswig-Holstein Magazin – 04.04.2019

Am Donnerstag haben sich Gutachter mit Vertretern vom Betreiber, Hersteller und Beamten der Genehmigungsbehörde in der Nähe von Wilster (Kreis Steinburg) getroffen. Sie versuchten vor Ort herauszufinden, warum in der Nacht zu Mittwoch der Flügel einer Senvion-Windkraftanlage abgerissen ist.

Mehr erfahren bei
KN-Online: Flügel von Windkraftanlage abgerissen,
KN-Online: Wie sicher sind Windkraftanlagen? 
und Bild.de