DAV-Kolumne: Die Energiefrage #71 – Schäden und Möglichkeiten der Energiepolitik

Vorwort von Dr. Björn Peters

(…) Heute sprechen wir von den Schäden, die die letzten drei Jahrzehnte Energiepolitik an Volkswirtschaft und Umwelt angerichtet haben und noch anrichten werden.  Insgesamt geht es um direkte und indirekte volkswirtschaftliche Kosten in dreistelliger Milliardenhöhe jährlich durch die Umstellung auf wetterabhängige Energieträger, wie wir im Artikel aufzeigen. (…)

Herzliche Grüße aus dem eingeschneiten Taunus,

Ihr Björn Peters

Hier die Kolumne lesen