Wind”park” Weilrod fünf Jahre in Folge defizitär

Der Wind”park” Weilrod bleibt auch im fünften Jahr in Folge defizitär. Den Geschäftsbericht für 2019 finden Sie hier:
https://www.buergerwindaktie.de/images/pdf/Geschaeftsberichte/web_Geschaeftsbericht_ABO_Invest_AG_2019.pdf

Alle Geschäftsberichte finden Sie hier:
https://www.buergerwindaktie.de/investoren/finanzberichte.html

Auszug Geschäftsbericht 2019, Seite 19:
Bedingt durch einen Getriebeschaden im Dezember mit reparaturbedingtem Stillstand während der windreichen Wintermonate lagen wir mit 8,7 % deutlich unter dem geplanten Stromertrag von 49.520 MWh. Der Jahresfehlbetrag konnte gegenüber dem Vorjahr TEUR -365 auf TEUR -178 reduziert werden.

Verluste WP Weilrod laut Geschäftsberichte 2015 bis 2019:
2015: -351.000 €
2016: -543.000 €
2017: -568.000 €
2018: -365.000 €
2019: -178.000 €
Summe: -2.005.000 €
Anmerkung: Da der WP seit seiner Inbetriebnahme Verluste generiert und bereits nach fünf Jahren ein kostenintensiver Getriebeschaden auftritt, war es m. E. sicherlich eine kluge Entscheidung, auf eine WP-Beteiligung jeglicher Form durch die Bürger oder die Gemeinde zu verzichten. Somit bleiben die Verluste und die damit verbundene Haftung vollumfänglich beim Betreiber und nicht anteilig beim Steuerzahler. Die diesbezüglich erhofften Gewerbesteuereinnahmen sind ausgeblieben.

Insidertrades der Abo-Invest AG
Volumenstarke Insidertrades können m. E. bei Aktiengesellschaften Einfluss auf deren Kurswert haben. Die Insidertrades seit 2016 bis dato finden Sie hier:
https://www.wallstreet-online.de/aktien/abo-invest-aktie/insidertrades