Windkraft: Bürgerbeteiligung wird nicht genutzt

Das Bürgerbeteiligungsgesetz bei Windkraftanlagen sollte Geld in die Kassen klammer Kommunen und in die Portemonnaies windradgeplagter Anwohner spülen – doch bislang ohne Erfolg.


Mehr zum Thema auch in diesem Pressebericht: https://www.neues-deutschland.de/artikel/1049849.buerger-beteiligen-sich-nicht-an-windparks.html?pk_campaign=SocialMedia%3Fpk_campaign%3DSocialMedia