Deutschland’s Energiepolitik mit massiven wirtschaftlichen Folgen | AGEU

Zwischen den Antworten der Bundesregierung vom 23.4.2019 [Drucksache  19/9656] und vom 23.11.2020 [Drucksache 19/24779] zur Versorgungssicherheit nach Kraftwerksstilllegungen mit geplanten Kohleausstieg und der von Henrik Paulitz im Telepolis-Interview vertretenen Auffassung der massiven Versorgungsgefährdung liegen Welten. Man fragt sich unwillkürlich, ist die Bundesregierung blind, realitätsfremd oder ideologieverbohrt, denn die Auffassung von Paulitz ist nachvollziehbar?

Weiterlesen: Deutschland’s Energiepolitik mit massiven wirtschaftlichen Folgen