Rotierender Sondermüll?

Ketzin/Havel (MOZ) 47 Windenergieanlagen (WEA) produzieren in der Gemarkung Ketzin/Havel Strom. Nach Informationen in den Fachausschüssen könnten entsprechend dem gültigen Regionalplan weitere in noch nicht feststehender Anzahl und mit einer Gesamthöhe von 200 bis 220 Meter hinzukommen. Dagegen formiert sich sowohl in der Stadt als auch in den Ortsteilen vehementer Widerstand mit durchaus überzeugenden Argumenten, wie jüngst während der Stadtverordnetenversammlung in Falkenrehde deutlich wurde.

Download (PDF, 126KB)