Schlüchtern: Neue Windkraftanlagen mit allen Kräften verhindern

Dieser Tage machten die Schlüchterner Grünen sowie die grüne Ministerin Priska Hinz im Rahmen des sommerlichen Vorwahlkampes auf sich aufmerksam.

“Dabei lobten die einen  alternative Energieerzeugung in Form von Windkraftanlagen im Schlüchterner Land und die andere erfreute sich  über  die  gewachsene Bergwinkellandschaft, die es zu fördern  gelte. Die  örtlichen Grünen, die teilweise auch kommunalpolitisch aktiv sind , aber auch die Ministerin ignorieren jedoch  vollkommen, dass die Bergwinkellandschaft durch die schon vorhandenen, die gerade  im Bau befindlichen und die noch geplanten Windindustriegebiete für die nächsten Jahrzehnte nachhaltig zerstört wird.

“Dass zwischenzeitlich bereits die ersten Greifvögel von Windkraftanlagen getötet worden sind, interessiert keinen.“ Dies erklärte der Fraktionsvorsitzende der BürgerBewegung Bergwinkel, Hans Konrad Neuroth.

Witerlesen: https://www.vorsprung-online.de/mkk/schluechtern/466-schluechtern/132882-neue-windkraftanlagen-mit-allen-kr%C3%A4ften-verhindern.html