Podiumsdiskussion zur Energiepolitik nach den Landtagswahlen – 28.09.2018 – Marburg

Die Bürgerinitiativen der Region Marburg laden Spitzenkandidaten der Parteien ein, die mit hoher Wahrscheinlichkeit in den hessischen Landtag einziehen werden.

Kommen Sie zahlreich, um die Ziele der Parteien bezüglich des weiteren Umgangs mit der Windindustrie zu erfahren. Stellen sie Ihre Fragen direkt an die Politiker.

Bürgerhaus Marburg-Cappel
Goethestraße 1
35043 Marburg (Karte)

Freitag, 28.09.2018 – 19:30 Uhr

20 Fragen und Antworten zur Energiewende

Von Dr. Klaus Taegder

Die im Folgenden aufgeworfenen Fragen und Antworten sollen die grundlegenden Probleme der Energiewende in übersichtlicher, möglichst kurzer und verständlicher Form beleuchten, ohne dabei in die Tiefe zu gehen und sollen Anregungen für vertiefte Nachforschungen geben. Einige vertiefte Darstellungen sind bereits auf dieser Internetseite enthalten.

Download (PDF, 166KB)

Quelle: http://www.ageu-die-realisten.com/archives/2955

Leistung der Windkraftanlagen – Zeitraum August 2010 bis 2018

Die Grafiken zeigen, dass der steile Anstieg der installierten Leistung von Windkraftanlagen nur zu einer geringen Steigerung der Stromerzeugung führte. Das ist physikalisch bedingt, da WKA im Mittel nur mit 15% ihrer Nennleistung einspeisen.

Download (PDF, 343KB)

Video: Gute Windkraft, böse Windkraft Zwei Dörfer und der Ökostrom

Sendung: ARTE – Freitag, 31.08.18  19:40 bis 20:15 Uhr

Gute Windkraft, böse Windkraft – Zwei Dörfer und der Ökostrom

 

Für Gilbert Schulz in Mecklenburg-Vorpommern bedeutet es auch dies: 37 Windräder in direkter Nachbarschaft, 30 weitere in Planung. Schulz hat die Nase voll.