Ausschuss für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit des Deutschen Bundestages vom 28. November 2018

Es wurden dort internationale Wissenschaftler auf die Frage, was die Klimakonferenz der Vereinten Nationen bringt, die vom 3. bis 14. Dezember 2018 im polnischen Kattowitz stattfinden wird, befragt. Dies wurde am Mittwoch, 28. November 2018, deutlich in einem öffentlichen Fachgespräch des Ausschusses für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit unter Vorsitz von Sylvia Kotting-Uhl (Bündnis 90/Die Grünen).

Der Bundestagsausschuss hatte dazu auch Prof. Dr. Nir Shaviv, von der Hebräischen Universität Jerusalem, Racah Institut für Physik, als FACH-Redner eingeladen.

Dieser Bundestags-Fachausschuss-Beitrag (Vortrag) zeigt, dass der „menschengemachte Klimawandel“ eine Panikmache ist.

Mit Dank an SJ für den Hinweis.