Vernunftkraft-Kundgebung vor Hessischer Staatskanzlei in Wiesbaden am 22.09.2018

Foto: Hermann Dirr

Im Rahmen der politischen Veranstaltungen zur Landtagswahl in Hessen hatte Vernunftkraft Hessen e.V. zu einer Kundgebung nach Wiesbaden eingeladen.

Rolf Zimmermann, Vorsitzender von Vernunftkraft Hessen betonte gleich zu Beginn: „Es ist wichtig den Menschen in unserem Land zu verdeutlichen, dass weder die Schwarz-Grüne Landesregierung noch SPD noch Linke ein Interesse daran haben, der großflächigen Zerstörung unserer Wälder durch den Bau von Windkraftanlagen Einhalt zu gebieten“. Das Gegenteil ist der Fall.

Gastredner waren

  • René Rock (FDP),
  • Dr. Björn Peters (DAV),
  • Harry Neumann (Naturschutzinitiative e. V.)
  • Matthias Wilkes (Landrat a.D., CDU)


Mit einem Klick den Pressebericht in der Gießener Zeitung lesen

Kurze Ausschnitte aus den brillianten Reden (aufgezeichnet von Hermann Dirr)


René Rock

 

 

Matthias Wilkes

Dr. Björn Peters

Harry Neumann