Peter Wohlleben: Windräder gehören nicht in Wälder

Peter Wohlleben ist wegen seines Einsatzes für ökologisch wie ökonomisch nachhaltige Waldwirtschaft sehr beliebt. Sein 2015 veröffentlichtes Buch „Das geheime Leben der Bäume” ist ein Bestseller. Der Förster genießt nicht nur als Fachmann für Wälder, sondern auch als Autor hohes Ansehen.

Weiterlesen: https://ruhrkultour.de/peter-wohlleben-windraeder-gehoeren-nicht-in-waelder/

Leben neben Windkraft

Dorfbewohner in Casekow und Luckow können sich nicht mit Strommühlen arrangieren und kritisieren Lärm und Schlagschatten.

„Alle stören sich an den Geräuschen. An sie kann man sich nicht gewöhnen. Auch über den Schattenschlag der Rotorblätter wird häufig diskutiert“, schildert Elke Kraus. Sie ist in Luckow geboren und will wissen: „Was passiert mit dem Geld, das die Gemeinde für die Windkraft kriegt? Luckow wird vergessen. Das spendierte Spielgerät ist nach Petershagen gegangen.“ Christian Hänsel bemängelt: „Bis auf den Lärm und die nächtliche Diskobeleuchtung haben wir nichts von den Anlagen.”

Weiterlesen bei MOZ.de

Dokumentarfilm “End of Lanschaft” am 16. und 27. Oktober in Erbach

Auf Grund der starken Nachfrage ist der Kino Film in den Regelbetrieb übernommen worden.

Die nächsten Vorstellung in Erbach im Kino Erbacher Lichtspiele „ End of Landschaft – Wie Deutschland sein Gesicht verliert“ finden am
16. Oktober um 18.30 Uhr und
27. Oktober um 18.00 Uhr statt!

Der Film enwickelt sich wohl zum Kassenschlager! Bei der ersten Vorführung in Erbach war die Nachfrage so groß, dass er in allen 3 Kinosälen lief!