Öko-„Volk ohne Raum“

Zum Zwecke der Ökostrom-Produktion erobert sich Deutschland mal wieder neue Länder. Diesmal nicht im Stechschritt mit Schaftstiefeln und Panzern, sondern mit dem Scheckbuch, so Meinung des Münchner Journalisten Georg Etscheit auf Umwelt Watchblog.


*Datenschutzhinweis beachten!

Mit einem Klick auf das Bild gelangen Sie zur Kolumne.