Wie fühlt sich ein Stromausfall an? Ein Video aus Frankfurt-Höchst zeigt es uns | EIKE

Die internationale Energiekrise und der deutsche Flatterstrom aus den viel zu zahlreichen PV- und Windkraftanlagen macht Stromausfälle, flächendeckend als BLACKOUT bezeichnet, im erwartet kalten Winter sehr wahrscheinlich. Wie sieht das aus, wie fühlt es sich an?

Hier den Textbeitrag lesen: Wie fühlt sich ein Stromausfall an? Ein Video aus Frankfurt-Höchst zeigt es uns | EIKE – Europäisches Institut für Klima & Energie

#stromlos – Eine Familie zieht den Stecker | SWR Doku

Diese SWR-Doku trägt den Originaltitel: #stromlos – Eine Familie zieht den Stecker, Ausstrahlungsdatum: 20.10.21. 

Lesen Sie auch den Artikel von Roger Letsch bei unbesorgt. de:
Stromlos glücklich – energetische Hungerspiele beim SWR

Alle Aussagen und Fakten entsprechen dem damaligen Stand und wurden seitdem nicht aktualisiert.

In der ARD-Mediathek haben wir bereits vor einiger Zeit weitere Folgen aus dieser Reihe hochgeladen – https://www.ardmediathek.de/sendung/s…

Nach der Flut und Beinahe-Blackout: Bürger decken sich mit Notstromaggregaten ein | TE

Bürger sind offenbar wegen der Flutkatastrophe und dem Fast-Blackout vom Januar verunsichert. Fachhändler berichten von einer erhöhten Nachfrage nach Notstromaggregaten. „Seit 14 Tagen ist die Nachfrage richtig hoch“, berichtet einer gegenüber TE.

Nach der Flut und Beinahe-Blackout: Bürger decken sich mit Notstromaggregaten ein

Weiterlesen: Nach der Flut und Beinahe-Blackout: Bürger decken sich mit Notstromaggregaten ein

Österreich: Bundesheer warnt vor Blackout!

Anzeichen für europaweiten Kollaps verdichten sich

Bundesheer:

Ein Blackout, also ein weiträumiger, eventuell gar europaweiter Strom-, Infrastruktur- sowie Versorgungsausfall ist ein realistisches und gleichzeitig unterschätztes Risiko. Daher ist es das erklärte Ziel des österreichischen Bundesheeres, die Widerstandsfähigkeit unserer Republik in einem derartigen Szenario insgesamt zu verbessern. Ein wichtiger Punkt dabei ist jedoch die Eigenversorgungsfähigkeit der Bevölkerung. Der Film zeigt neben den Leistungen des Bundesheeres im Assistenzeinsatz auch wichtige Vorsorge- und Schutzmaßnahmen, die jeder Einzelne in seinem privaten Umfeld umsetzen sollte.

Lesen Sie auch:

Auf dem Weg zum Blackout  | TE

Von Cora Stephan

Im Wahlkampf spielten die ökologischen Nebenwirkungen der erneuerbaren Energien ebensowenig eine Rolle wie das wachsende Risiko eines flächendeckenden Stromausfalls. Mag sein, dass es genau diesen Schock braucht, damit sich anstelle von Gefühlen und Moral wieder Verstand in der Politik einstellt.

Auf dem Weg zum Blackout

Weiterlesen: Auf dem Weg zum Blackout

Die Stromversorgung ist akut in Gefahr | The European

Von Henrik Paulitz

Bislang kam es nicht zu größeren Stromausfällen, weil es noch genügend Kohle-, Atom- und Gaskraftwerke gibt. Wenn aber, wie derzeit vorgesehen, Ende 2021 und 2022 weitere Kraftwerke stillgelegt werden, dann kommt es zu einer massiven Gefährdung der Stromversorgung.

Weiterlesen: Die Stromversorgung ist akut in Gefahr | The European


„Energiewende ausgeträumt – droht jetzt der Blackout?“ | TE

Eine große Wirtschaftsmacht wie Deutschland kann sich nicht ohne Folgen von den eigenen Energie-Ressourcen abschneiden. Der Atomausstieg, von der Kanzlerin Merkel selbst initiiert, war nichts als eine unbedachte Spontanreaktion, für nichts als eine gefühlte und ideologisierte Wählergunst. 


„Energiewende ausgeträumt – droht jetzt der Blackout?“

Weiterlesen: 
„Energiewende ausgeträumt – droht jetzt der Blackout?“

Deutschland vor Total-Blackout – warum unser Stromnetz Schluckauf hat – FOCUS Online

Die Zukunft der Energieversorgung ist eine Kernfrage in den Koalitionsverhandlungen. Zeitgleich steigt die Gefahr eines totalen Stromausfalls in Europa durch die Energiewende in Deutschland. Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz schätzt es als die wahrscheinlichste Katastrophe ein. Zweimal in diesem Jahr war es schon fast soweit.

Weiterlesen: Deutschland vor Total-Blackout – warum unser Stromnetz Schluckauf hat – FOCUS Online

Video: Bekommen wir einen Blackout im Winter? Michael Limburg bei MMTV | EIKE

Energie wird immer knapper und teurer. Wie hoch wird der Strompreis steigen? Droht ein Blackout? Michael Mross im Gespräch mit Michael Limburg (EIKE).

Quelle: Bekommen wir einen Blackout im Winter? Michael Limburg bei MMTV | EIKE – Europäisches Institut für Klima & Energie

Tichys Ausblick Talk: „Energiewende ausgeträumt – droht jetzt der Blackout?“, 30.09.2021

Roland Tichy begrüßte zur Sendung “Tichys Ausblick” den ehemaligen Umweltsenator in Hamburg, Fritz Vahrenholt, den Politiker und Unternehmer Albert Duin und den Kraftwerksexperten Frank Hennig.

Weiterlesen: Tichys Ausblick Talk: „Energiewende ausgeträumt – droht jetzt der Blackout?“, 30.09.2021

Großbritannien schränkt Ladezeiten für E-Fahrzeuge ein – Blackout News

Laut einer Mitteilung der englischen Zeitung „Times“ will Großbritannien an jedem Wochentag, ab Mai 2022, private Heim-Ladestationen per Fernzugriff für neun Stunden am Tag deaktivieren und somit die Ladezeiten für E-Fahrzeuge reduzieren.

Weiterlesen: Großbritannien schränkt Ladezeiten für E-Fahrzeuge ein – Blackout News