Atomausstieg – die Ignoranz wird teuer – WELT

Wegen mangelnder Rechtssicherheit steigen die Folgekosten des Atomausstiegs für die Deutschen immer weiter. Nun attestiert das Bundesverfassungsgericht der Regierung sogar Verfassungsbruch. Die Frage nach personellen Konsequenzen stellt sich.

Weiterlesen: Verfassungsbruch beim Atomausstieg – die Ignoranz wird teuer – WELT

Interview: Ist Windkraft ein grober Verfassungsverstoß? | Nordkurier.de

Norbert Große Hündfeld, Rechtsanwalt im Ruhestand, ist in Mecklenburg-Vorpommern unterwegs, um seine Position zur Verfassungsgemäßheit der Energiewende vorzustellen. Rainer Marten sprach mit dem Anwalt.

Weiterlesen: Interview: ▶ Ist Windkraft ein grober Verfassungsverstoß? | Nordkurier.de

Volksabstimmung 2018: Keine Zustimmung zum “Staatsziel Nachhaltigkeit”

Keine Zustimmung zum „Staatsziel Nachhaltigkeit“ in der Verfassung!!! (Beilage zur Hessenwahl am 28.10.)
Hier wird sonst der Willkür beim Windkraftausbau ein weiteres Einfallstor geöffnet! Kommunen können sich gegen ein Staatsziel NICHT wehren!!