Schweizer Volksentscheid: Bürger stimmen gegen CO2-Gesetz | TE

Darauf werden deutsche Grüne, CDU und SPD mit Erschrecken reagiert haben: Was passiert, wenn das Volk direkt gefragt wird? Die Bürger der Schweiz verwarfen am Sonntag das geplante CO2-Gesetz. Mit dem sollte ihnen deutlich mehr Geld für Klimaschutz abgenommen werden. Das ist ein »Hammerschlag« für die Klimapolitik der Schweiz, die jetzt in Trümmern liege, kommentieren Schweizer Zeitungen. Doch in Wahrheit ist eine Politik der höheren Steuern, Verbote und Umverteilung deutlich gescheitert.

Weiterlesen: Schweizer Volksentscheid: Bürger stimmen gegen CO2-Gesetz | TE

Vor allem junge Menschen stimmten gegen das CO2-Gesetz | Schiller Institut

und: Schweizer Bürger stimmen mehrheitlich gegen das CO2-Gesetz | AGEU