RP Kassel schützt die Störche nicht

Trendelburg/Kassel. Die Bürgerinitiative Oberweser-Bramwald erhebt Vorwürfe gegen die Obere Naturschutzbehörde beim Regierungspräsidium Kassel.

Wiederholt sind in den vergangenen Wochen Schwarzstörche in den Diemelwiesen bei Wülmersen beochtet worden. Die Obere Naturschutzbehörde ignoriere dieses Vorkommen, sagt Karl-Heinz Dworak, der dieses Foto geschossen hat. Foto: Dworak/nh

Bei der Genehmigung von Windkraftanlagen im Reinhardswald lasse die Behörde das Vorkommen des Schwarzstorchs außer Acht.

Artikel lesen: https://www.hna.de/lokales/hofgeismar/trendelburg-ort43206/windkraft-im-wald-rp-schuetzt-stoerche-nicht-8631891.html

FDP: Kleine Anfrage betreffend Polizeieinsatz Windkraft Wald-Michelbach/Siedelsbrunn

Kleine Anfrage des Abg. Rock (FDP) vom 02.03.2017 betreffend Polizeieinsatz Windkraft Wald-Michelbach/Siedelsbrunn und die Antwort des Ministers des Innern und für Sport:

Download (PDF, 2.47MB)

 

 

Buchtipp: ABWIND – ein Ökothriller – Geschenk für verantwortliche Politiker

Guntram Pauli  ABWIND  ISBN: 978-3-95631-565-7 Taschenbuch, 263 Seiten 14,90 €

ABWIND erzählt eine fiktive Story, aber sie wird jedem von euch so oder so ähnlich bekannt vorkommen. Es geht um den ganz alltäglichen Windwahn, der in Deutschland inzwischen auch die letzte noch heile Region erfasst hat. Es geht um zerstörerische grüne Ideologie, die sich mit einer mächtigen Industrie zu einer gigantischen Lobby verbündet hat. Und es geht um den verzweifelten Kampf von Bürgern gegen Gesundheitsgefährdung, Eigentumsverlust und den Raubbau an Fauna und Flora. Diesen Kampf haben viele von euch geführt oder führen ihn immer noch.

„Buchtipp: ABWIND – ein Ökothriller – Geschenk für verantwortliche Politiker“ weiterlesen