Frankreich bekennt sich wieder offen zu seiner alten “Atom-Liebe” | ET

Die Atomkraft ist wieder stark angesagt in Frankreich – und sogar zum positiv besetzten Zukunftsthema im Wahlkampf zur Präsidentschaftswahl 2022 geworden. Präsident Emmanuel Macron kündigte am Dienstag Investitionen in Höhe von einer Milliarde Euro in den Bau kleiner Atomkraftwerke und neue Technologien für den Umgang mit Atommüll an. Es ist das erste Mal seit Jahren, dass Frankreich massive Investitionen in Atomkraft ankündigt.

Weiterlesen: Frankreich bekennt sich wieder offen zu seiner alten “Atom-Liebe”

Weitere Pressestimmen: