EU-Energieminister: Gasspeicher auf 80 Prozent auffüllen | ET

Die Energieminister der EU-Länder haben sich auf eine Vorgabe zum Auffüllen der Gasspeicher in der EU zu 80 Prozent bis zum kommenden Winter geeinigt. Damit solle sichergestellt werden, „dass die Gasspeicherkapazitäten in der EU trotz der Störungen auf dem Gasmarkt vor dem Winter aufgefüllt werden“, teilten die Mitgliedstaaten am Montag in Luxemburg mit.

Weiterlesen: EU-Energieminister: Gasspeicher auf 80 Prozent auffüllen

Gaskraftwerke produzieren Rekordstrommenge – Blackout News

Obwohl Russland die Gaslieferungen nach Deutschland gedrosselt hat, haben deutsche Gaskraftwerke im Mai 4000 GWh Strom erzeugt. Das ist ein neuer Rekordwert für den Monat Mai. Parallel dazu ruft Robert Habeck die Bundesbürger auf, Energie zu sparen.

Weiterlesen: Gaskraftwerke produzieren Rekordstrommenge – Blackout News

Habecks Gas-Alarm ist schwerer Schlag für die Solarindustrie – ACHGUT.COM

Europas letzter Solarglas-Hersteller bereitet sich nach Habeck-Entscheidung auf einen möglichen Produktionsstopp vor.

Weiterlesen: Habecks Gas-Alarm ist schwerer Schlag für die Solarindustrie – DIE ACHSE DES GUTEN. ACHGUT.COM

Um Habeck wird es eng im Energiestreit: Müssen wir im Winter frieren? – FOCUS Online

Deutschland hat ein Energie-Versorgungsproblem. Denn es fehlt vor allem eins: Gas. Damit kein kalter Winter droht, sind vor allem Union und FDP für eine Verlängerung der Atomkraftwerke. Ein Punkt, bei dem die Grünen sich jedoch wenig kompromissbereit zeigen. Dabei könnte gerade Habeck unter Druck geraten.

Weiterlesen: Um Habeck wird es eng im Energiestreit: Müssen wir im Winter frieren? – FOCUS Online

Die Geopolitik der Energie (1) – Multipolar

Der weltweite Verbrauch von Öl, Gas und Kohle wird trotz des Ausbaus der Erneuerbaren weiter ansteigen, wenn der Energiebedarf in Asien, Afrika sowie in Zentral- und Südamerika weiterhin so wächst wie in den letzten Jahren. Hohe Preise ermöglichen die Ausbeutung bisher nicht rentabler Vorkommen. Fracking hat zu neuen Lieferbeziehungen geführt. In zwei Beitragsteilen werden die weltweite Produktion und der Verbrauch von Energie, der Zusammenhang zwischen Ölpreis und Fracking, die Veränderungen der Lieferbeziehungen in den letzten 20 Jahren sowie die nachgewiesenen Reserven an Öl und Gas erläutert.

Weiterlesen: Die Geopolitik der Energie (1) –

Notfallplan Gas: Habeck ruft Alarmstufe aus | tagesschau.de

Wegen der angespannten Lage auf den Gasmärkten hat die Bundesregierung die zweite Eskalationsstufe im Notfallplan Gas ausgerufen. Wirtschaftsminister Habeck nannte den Schritt aufgrund der gefährdeten Versorgungslage “erforderlich”.

„Notfallplan Gas: Habeck ruft Alarmstufe aus | tagesschau.de“ weiterlesen

Habeck und die Kernkraft: Deutsche Kaltdusche und grüne Warmduscher | FAZ

Die Purzelbäume der Bundesregierung, mit denen sie drohenden Gasengpässen und steigenden Energiepreisen entkommen will, zwingen zu immer größeren Verrenkungen. Wird im Koalitionsvertrag noch Gas als Ersatz für Kohle angepriesen, muss nun Kohle das Gas ersetzen – nicht etwa Steinkohle, sondern vornehmlich der „Klimakiller“ Braunkohle.

Weiterlesen: Habeck und die Kernkraft: Deutsche Kaltdusche und grüne Warmduscher

Milliardenprogramm zur Senkung des Gasverbrauchs – Das plant Robert Habeck | ET

Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) will angesichts geringerer russischer Gaslieferungen zusätzliche Maßnahmen ergreifen, um Gas einzusparen. So soll der Einsatz von Gas für die Stromerzeugung und Industrie gesenkt und die Befüllung der Speicher vorangetrieben werden. Dazu stellt der Bund Milliardenmittel bereit, wie die Deutsche Presse-Agentur aus Regierungskreisen erfuhr. Außerdem sollen mehr Kohlekraftwerke zum Einsatz kommen.

Weiterlesen: Milliardenprogramm zur Senkung des Gasverbrauchs – Das plant Robert Habeck

Energieversorgung in Deutschland – Realpolitik? Nein, Fatalpolitik! | TE

Von Annette Heinisch

Immer mehr Unternehmen spüren die hohen Energiekosten, vor allem diejenigen, die in den letzten Jahren auf Gas umgestellt haben. Denn Gas ist das große Problem. Gar nicht gut kommen bei denen, deren Existenz nicht steuergeldfinanziert ist, die „Lösungsversuche“ unserer Politik an.

Energieversorgung in Deutschland – Realpolitik? Nein, Fatalpolitik!

Weiterlesen: Energieversorgung in Deutschland – Realpolitik? Nein, Fatalpolitik!

Habeck: Vorbereitung für möglichen Ausfall von Russland-Gas | ET

Drei europäischen Ländern hat Russland bereits den Gashahn zugedreht. Dieses Szenario ist auch für Deutschland nicht unwahrscheinlich. Ein plötzlicher Lieferstopp hätte dramatische Konsequenzen in vielen Bereichen. Daher will das Bundeswirtschaftsministerium nun Vorsorge treffen.

Weiterlesen: Habeck: Vorbereitung für möglichen Ausfall von Russland-Gas

Gas-Notfallplan: Bäder würden als erstes abgeschaltet | tagesschau.de

Die Bundesnetzagentur hat Details genannt, wer im Fall eines russischen Gas-Lieferstopps in Deutschland noch versorgt würde – und wer nicht. Für Betriebe nennt Behördenchef Müller eine Verbrauchsgrenze.

Weiterlesen: Gas-Notfallplan: Bäder würden als erstes abgeschaltet | tagesschau.de

Industriegewerkschaft warnt vor Energie-Engpässen | ET

Die Gewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie (IG BCE) hat Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) aufgefordert, wegen drohender Energie-Engpässe im Herbst schnell ein Spitzentreffen mit allen wichtigen Akteuren aus dem Bereich der Energieversorgung zu organisieren.

Weiterlesen: Industriegewerkschaft warnt vor Energie-Engpässen

LNG-Terminal in Wilhelmshaven gefährdet Schweinswale / Trotzdem: Deutsche Wildtier

In den vergangenen Wochen tummelten sich viele Schweinswale an der Nordwestküste des Jadebusens. Genau hier bei Wilhelmshaven kann man das aktuelle Tier des Jahres sogar vom Strand aus beobachten. Und genau hier soll unter dem Druck des weltpolitischen Geschehens schon Ende des Jahres Deutschlands erstes schwimmendes Flüssiggas-Terminal in Betrieb gehen.

Weiterlesen: LNG-Terminal in Wilhelmshaven gefährdet Schweinswale / Trotzdem: Deutsche Wildtier … | Presseportal