Atomkraft: AKW-Laufzeitverlängerung würde laut ifo Institut Strompreis senken | ZEIT ONLINE

Laut Berechnungen des ifo Instituts könnten drei aktive Atomkraftwerke die Strompreise um vier Prozent fallen lassen. Teure Energie sei der größte Treiber der Inflation.

Weiterlesen: Atomkraft: AKW-Laufzeitverlängerung würde laut ifo Institut Strompreis senken | ZEIT ONLINE

Tichys Ausblick Talk: Gas, Inflation, Landwirtschaft – führt die Ampel Deutschland in die Steinzeit?

Bei „Tichys Ausblick“ diskutiert Roland Tichy mit der Unternehmerin Silke Schröder, dem Chemiker und ehemaligen Hamburger Umweltsenator Fritz Vahrenholt und dem Landwirt Jan Holst-Oldenburg.

Textbeitrag hier lesen: Tichys Ausblick Talk: Gas, Inflation, Landwirtschaft – führt die Ampel Deutschland in die Steinzeit?

Steuerzahlerbund: Nicht Putin, sondern der Staat treibt Energiekosten nach oben | TE

Nicht vorrangig der Krieg in der Ukraine, sondern vor allem der Staat ist für den starken Anstieg der Energiepreise verantwortlich.

Steuerzahlerbund: Nicht Putin, sondern der Staat treibt Energiekosten nach oben

Weiterlesen: Steuerzahlerbund: Nicht Putin, sondern der Staat treibt Energiekosten nach oben

In der Atomkraft-Debatte lässt Habeck eine Hintertür offen | TE

SPD und Grüne versuchen, die Diskussion über einen Weiterbetrieb der letzten Kernkraftwerke zu ersticken. Auf Anfrage von TE nennt das Wirtschaftsministerium allerdings ein interessantes Detail zur Möglichkeit, den Ausstieg hinauszuschieben.

In der Atomkraft-Debatte lässt Habeck eine Hintertür offen

Weiterlesen: In dWeiterlesener Atomkraft-Debatte lässt Habeck eine Hintertür offen

Von einer Abhängigkeit in die Nächste | AGEU

Wenn die letzten Monate etwas gezeigt haben, dann, dass Krieg, Abhängigkeiten und Wirtschaftskrise gnadenlos energiepolitische Fehlentscheidungen der letzten zwei Jahrzehnte erkennbar gemacht haben. Klimaschützer und ihre politischen Verbündeten haben das subventionsgetriebene Wachstum erneuerbarer Energien mit Beweisen dafür verwechselt, dass die Welt bereit ist, schnell auf fossile Brennstoffe zu verzichten. Kohle, Öl, Kernenergie und letztlich auch Gas wurden erst die gelbe und bald die rote Karte gezeigt. Die Weltwirtschaft ist hingegen noch sehr weit davon entfernt, fossile Brennstoffe vollständig zu ersetzen.

Weiterlesen: http://www.ageu-die-realisten.com/archives/5619

Die Rolle der grünen Agenda bei der globalen Inflation | EIKE

Während die Inflation steigt und die Aussichten auf eine Rückkehr zur Normalität nach der Pandemie immer weiter in die Ferne rücken, richtet sich die Kritik zu Recht gegen die Finanzinstitute und die Regulierungsbehörden. Sie behaupten, dass das Drucken von Geld, das unweigerlich zu einem Anstieg der Preise geführt hat, notwendig war, um das wirtschaftliche Chaos der Schließungen abzumildern.

Weiterlesen: Die Rolle der grünen Agenda bei der globalen Inflation | EIKE – Europäisches Institut für Klima & Energie

Hier ist ein kurzer Film über dieses Problem:
https://youtu.be/IwvGlF9_fpw

Die fatale Mischung aus Grünflation und EZB-Schuldenpolitik –  ACHGUT.COM

Der Inflationsprozess hat sich ganz wesentlich gewandelt, nicht nur durch die EZB-Schuldenpolitik, sondern auch durch das Zurückdrängen fossiler Energieträger ohne ausreichend sicheren und bezahlbaren Ersatz. Wir bezeichnen das hier als Grünflation.

Weiterlesen: Die fatale Mischung aus Grünflation und EZB-Schuldenpolitik – DIE ACHSE DES GUTEN. ACHGUT.COM

Inflation? Destruktion! Warum alles teurer wird – ACHGUT.COM

Die Revolution der Energiepreise
Der auffälligste Teil der gegenwärtigen Teuerungswelle sind die Energiepreise. Schon jetzt ist absehbar, dass Haushalte, Unternehmen und staatliche Einrichtungen im laufenden Jahr eine Verdopplung oder gar Verdreifachung ihrer Energiekosten erleben werden. Energiekosten wirken sich in allen Sektoren und Branchen aus – und auf allen Stufen des Wertschöpfungsprozesses.

Alles lesen: Inflation? Destruktion! Warum alles teurer wird – DIE ACHSE DES GUTEN. ACHGUT.COM

Energie-Entlastungspaket: 99 Luftballons über Berlin – ACHGUT.COM

Ein Energie-Entlastungspaket soll jetzt Bürgern in schweren Zeiten helfen. Das Ganze ist ein inkonsistenter Flickenteppich aus Planwirtschaft, staatlicher Preiskontrolle und willkürlicher Verteilung von Helikoptergeld, der die eigentlichen Probleme unangetastet lässt.

Weiterlesen: Energie-Entlastungspaket: 99 Luftballons über Berlin – DIE ACHSE DES GUTEN. ACHGUT.COM

Fritz Vahrenholt zur Greenflation: Wichtigste Ursache ist grüne Politik – Kalte Sonne

Fritz Vahrenholts monatliche Kolumne, 8.2.2022

Hier lesen: Fritz Vahrenholt zur Greenflation: Wichtigste Ursache ist grüne Politik – Kalte Sonne

Auch erschienen bei Tichys Einblick:
Energiepreisexplosion ist Folge grüner Politik in Europa und Deutschland
und: Vahrenholts Energie- und Klima-Update | achgut.com

Unter den Linden vom 07. Februar: Inflation in der Transformation – wie teuer wird der Wandel?

phoenix vom 07.02.2022

Michaela Kolster diskutiert mit Prof. Hans-Werner Sinn (Wirtschaftswissenschaftler) und Michael Kellner (B‘90/GRÜNE) parlamentarischer Staatssekretär Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz).

Textbeitrag

Greenflation – die grüne Inflation – Blackout News

Laut einer Studie der Deutschen Bank sind es in erster Linie die Energiepreise, die zur Zeit die Inflation antreiben. Insbesondere das Risiko, dass russische Erdgas- und Rohöllieferungen nach Deutschland bei einem Konflikt mit der Ukraine ausbleiben könnten, treibt die Energiepreise nach oben.

Weiterlesen: Greenflation – die grüne Inflation – Blackout News

Neue Studie: Energiewende könnte Metallpreise auf Rekordhöhen treiben | TE

Lithium, Kobalt, Nickel und Kupfer könnten in den kommenden zehn Jahren deutlich teurer werden, berichtet eine neue Studie. Das würde die Inflation im Energiebereich verschärfen und die Abhängigkeit von wenigen Förderstaaten erhöhen.

Neue Studie: Energiewende könnte Metallpreise auf Rekordhöhen treiben

Weiterlesen: Neue Studie: Energiewende könnte Metallpreise auf Rekordhöhen treiben