Windflauten und die Folgen Oktober 2021

Mit Dank an Bodo Zierenberg

Aktuelles aus dem Energie-Tollhaus Deutschland:

Das Umweltbundesamt fordert, umweltschädliche Subventionen abzubauen. Müsste man da nicht beim Windkraft-Ausbauplan sofort beginnen, anstatt ihn beschleunigt weiter durchzupeitschen? Schon Anfang des 19. Jahrhunderts kannte Wilhelm Busch die schädlichen Zusammenhänge: „Aus der Mühle schaut der Müller …“.

Die Umweltschädigung des Mühlenstroms geht aus der folgenden Präsentation für Oktober 2021  klar und deutlich hervor:

Download (PDF, 1.23MB)