Steht die “Klimarettung” über dem Artenschutz? | Politik & Zeitgeschehen

Steht die “Klimarettung” über dem Artenschutz?
Die Grünen sehen das wohl so und haben deshalb die Ampelgespräche verlassen, weil die FDP das nicht so sieht.
Die Grünen wollen den Bau von Windkraftanlagen zum öffentlichen Interesse erklären. Damit würde der Artenschutz ausgehebelt, mit dem Naturschützer vor Gericht das Aufstellen der Windräder oft ausbremsen. Für die Grünen ist es zentral, dass der Vorrang der Klimawende vereinbart werde.

Quelle: https://www.facebook.com/PolitikUndZeitgeschehen

Koalitionsverhandlungen im Ticker: Jetzt müssen Parteichefs die Ampel retten – FOCUS Online

Nach der Bundestagswahl steuert Deutschland auf eine Ampel-Koalition zu. Doch es knirscht. Zwar sind die Arbeitsgruppen fertig – es bleiben aber viele wichtige Fragen offen. Jetzt müssen die Parteichefs die Ampel retten. Weitere spannende Neuigkeiten zu den Koalitionsverhandlungen finden Sie im News-Ticker auf FOCUS Online.

Weiterlesen: Koalitionsverhandlungen im Ticker: Jetzt müssen Parteichefs die Ampel retten – FOCUS Online

Streit bei Ampel-Verhandlungen heftiger als bislang bekannt | ET

Bei den Ampel-Koalitionsverhandlungen zwischen Grünen, SPD und FDP ist es zu einem Eklat gekommen. In der Arbeitsgruppe Klima verließen die Grünen-Verhandler Anfang der Woche aus Protest die Gespräche, schreibt die „Bild am Sonntag“. Mit ihrem Abgang wollten die Grünen den Druck erhöhen, trotzdem gab es aber in dem AG-Papier, das am Mittwoch abgegeben wurde, keine Einigung in zentralen Punkten.

Weiterlesen: Streit bei Ampel-Verhandlungen heftiger als bislang bekannt

Buchtipp: Blackout – Wie die Realität die Fiktion einzuholen droht | TE

An einem kalten Februartag brechen in Europa alle Stromnetze zusammen. Der totale Blackout. Der italienische Informatiker Piero Manzano vermutet einen Hackerangriff und versucht, die Behörden zu warnen – erfolglos. Ganz Europa liegt im Dunkeln, und der Kampf ums Überleben beginnt …

Empfohlen von Tichys Einblick. Erhältlich im Tichys Einblick Shop >>>

Mehr erfahren: Blackout. Wie die Realität die Fiktion einzuholen droht

Nachgerechnet: Was können wir von Sonnenenergie erwarten?

„Lassen Sie uns gemeinsam aktuelle Themen untersuchen, die von den Medien häufig erwähnt, aber selten erklärt werden“, so Dr. Hofmann-Reinecke in der Einleitung zur Video-Reihe „Tichys Einblick in die Welt der Zahlen“. Dort wird Physik anhand von Beispielen aus dem Alltag, anschaulichen Grafiken sowie Zahlen und Formeln erklärt.

Weiterlesen: Nachgerechnet: Was können wir von Sonnenenergie erwarten?

Barnim: Größter Solarpark Deutschlands in Werneuchen in Betrieb genommen | rbb24

Solaranlagen so weit das Auge reicht: Deutschlands größter Solarpark ist jetzt auch offiziell eröffnet. Bereits seit einem Jahr ist die Anlage in Werneuchen am Netz. 465.000 Solarmodule produzieren Strom für 50.000 Haushalte.

Alles lesen: Barnim: Größter Solarpark Deutschlands in Werneuchen in Betrieb genommen | rbb24

Durchbruch oder Abbruch? Verhandlungen über Ampel-Koalition werden zähflüssiger | ET

Die anfängliche Euphorie der Ampel-Parteien über den in Reichweite befindlichen Regierungswechsel ist Nüchternheit gewichen. Mittlerweile wird sogar das Gespenst von Neuwahlen an die Wand gemalt. Keiner der Partner in der angestrebten Koalition kann dies jedoch wollen.

Weiterlesen: Durchbruch oder Abbruch? Verhandlungen über Ampel-Koalition werden zähflüssiger

Kolonialismus im Namen des Klimas | EIKE

Auf dem Klima Gipfel COP26 in Glasgow wurde dem Land Südafrika nahe gelegt, seine Stromversorgung auf Wind- und Solarenergie umzustellen und zwei riesige, nagelneue Kohlekraftwerke abzureißen. Ein deutscher Minister spielte hier eine wichtige Rolle. Erleben wir eine Renaissance des deutschen Kolonialismus auf dem schwarzen Kontinent?

Weiterlesen: Kolonialismus im Namen des Klimas | EIKE – Europäisches Institut für Klima & Energie

Raus aus dem Energiewahnsinn | Die Weltwoche.ch

Roger Köppel spricht über die Schweizer Energiepolitik. Der Inhalt lässt sich jedoch 1:1 auf Deutschland übertragen!

Die Benzinpreise schiessen durchs Dach. Die nächste Steigerung droht. Autofahren wird immer teurer. Können es sich bald nur noch die Wohlhabenden und die Reichen leisten? Mobilität ist Freiheit. Diese Freiheit ist in akuter Gefahr.

Weiterlesen

Kohle, Gas, Kernkraft: Deutschland erlebt “schmutzige Überraschung” – FOCUS Online

Deutschlands Energieverbrauch wird in diesem Jahr um knapp drei Prozent ansteigen. Dabei sticht ins Auge: Der Kohle-Verbrauch boomt nach wie vor. Sogar die Kernenergie legt zu. Erneuerbare Energien verlieren dagegen an Bedeutung. Bei der Windenergie ist es zu einem Einbruch von bis zu 18 Prozent gekommen.

Weiterlesen: Kohle, Gas, Kernkraft: Deutschland erlebt “schmutzige Überraschung” – FOCUS Online

Energiepolitik, bitte ohne Scheuklappen, mal mit Sachkenntnis | AGEU

Der nachfolgende Artikel, ein Leserbrief von Gastautor Dr. rer. sec., Ing. Dietmar Ufer, nimmt Bezug auf einen Beitrag der Leipziger Volkszeitung LVZ vom 01.11.2021 zur Energiepolitik:

Eines der schwerwiegendsten Probleme der künftigen wirtschaftlichen und sozialen Entwicklung ist die Gestaltung der Energieversorgung. Dabei geht es nicht allein um die Kosten, bei denen wir uns auf bisher nicht gekannte Werte einstellen müssen, sondern auch um die zuverlässige Stromversorgung in jeder Sekunde.

Weiterlesen