“Vorstellungen ab dem 18. März fallen aus!” Kino-Dokumentarfilm „End of Landschaft“ am 14., 20., 21. und 28. März in 35789 Weilmünster

Die Vorstellungen am 20., 21., und 28. März fallen aus!!!
Siehe Hinweis des Kino Pastori: https://www.pastori.de/kinoprogramm/

Samstag, 14. März | Freitag, 20. März |
Samstag, 21. März |Samstag
, 28. März
jeweils um 17:15 Uhr
in 35789 Weilmünster
Hauptstr. 29, Kino Pastori (Karte)
Veranstalter-Info

Download (PDF, 1.11MB)

Um Akzeptanz zu erhöhen – Windräder sollen nur bei Bedarf blinken | Epoch Times

Um die Akzeptanz in der Bevölkerung zu erhöhen, sollen Windräder nachts künftig nur noch bei Bedarf blinken. Leuchtsignale soll es dann nur noch geben, wenn sich tatsächlich ein Flugobjekt nähert, wie aus der entsprechenden Allgemeinen Verwaltungsvorschrift hervorgeht, die das Bundeskabinett am Mittwoch beschloss.

Weiterlesen: Um Akzeptanz zu erhöhen – Windräder sollen nur bei Bedarf blinken

Windkraft im Main-Kinzig-Kreis fährt erneut Verluste ein

FDP-Fraktion  fordert ausführlichen Bericht über die Planzahlen der kommenden Jahre

Aus dem Beteiligungsbericht der Kreiswerke lässt sich entnehmen, dass die Windpark Wächtersbach GmbH & Co KG mit ihren drei Windkraftanlagen in Wächtersbach-Neudorf, als Tochtergesellschaft der Kreiswerke Main-Kinzig GmbH inzwischen im 5. Jahr in Folge, selbst im windstarken Jahr 2018, einen Verlust erwirtschaftet hat. Im Vergleich zum Jahr 2018 war das Jahr 2019 sogar sehr windschwach.

In Summe sind dies insgesamt bisher 1.772.000 € erwirtschaftete Jahresverluste.

FRAKTION: Windkraft im MKK fährt erneut Verluste ein –  FDP fordert ausführlichen Bericht über die Planzahlen der kommenden Jahre


Mit einem Klick auf das Bild mehr erfahren.

Woher kommt der Strom? 8. Woche – Rekorde, Rekorde, Rekorde | achgut.com

Es war die Woche des Windstroms, die Woche der Rekorde und die Woche des billigen Stroms. Nicht für den Stromkunden. Der zahlt – wie immer – die, wenn man von den Bermudas absieht, höchsten Strompreise der Welt (Abbildung, bitte unbedingt anklicken. Es öffnen sich alle Abbildungen und Mehr). Nein, es waren die Strompreise, die an der Börse aufgerufen wurden, die nach meiner Kenntnis innerhalb einer Woche noch niemals insgesamt so niedrig waren wie in der achten Analysewoche des Jahres 2020.

Weiterlesen

Die bisherigen Artikel der Kolumne Woher kommt der Strom? mit jeweils einer kurzen Inhaltserläuterung finden Sie hier.