Der Koalitionsvertrag der Ampel

Der Koalitionsvertrag der Ampel steht und kann hier abgerufen werden!

Vergleichen Sie ihn auch  mit den Wahlprogrammen der betreffenden Parteien!

Stellungnahme der Bundesinitiative Vernunftkraft:

Bundesinitiative Vernunftkraft: Illegale Intentionen – Ampel-Attacke auf Artenschutz

Stellungnahme der Naturschutzinitiative e.V. zum Koalitionsvertrag:

NI e.V.: Zukünftige Koalition rollt der Windindustrie den rot/grün/gelben Teppich aus

Lesen Sie hier eine erste Bewertung des Koalitionsvertrages durch den Wissenschaftlichen der NI e.V. Beirat Dr. rer. nat. Wolfgang Epple:

NI e.V.: Der Koalitionsvertrag der Ampel – Untergang des Naturschutzes im Rahmen der Transformation?



VLAB:

Am heutigen Nachmittag präsentierte die “Ampel” ihren Koalitionsvertrag.

Der Klimaschutz soll vor den Artenschutz gestellt und überprivilegiert werden. Damit möchten SPD, Grüne und FDP Rechtsmittel gegen den Bau von Windrädern faktisch außer Kraft setzen. Ein kalkulierter Rechtsbruch und Verstoß gegen EU-Recht und gegen die Aarhus-Konvention.

Zitat eines Anwalts für Naturschutzrecht über die geplanten Maßnahmen der Ampelkoalition für einen radikalen Ausbau der Windkraft.

 

 

Ampelkoalition plant Artenschutz-Kahlschlag fürs Klima | VLAB


Remake 2110: Die Energiewende-Grausamkeiten der Ampel-Koalition werden unvorstellbar sein. | NAEB e. V.


Pressestimmen:

TE Wecker am 25.11.2021 | Tichys Einblick hier anhören!

Textbeitrag von Roland Tichy:
Die Transformations-Koalition: Deutschland wird abgebaut


phoenix vor ort: Vorstellung Ampel-Koalitionsvertrag von SPD, FDP und Grünen sowie Reaktionen